Deals

iPhone 6 und iPhone Mini: Release-Datum des iPhone 5 Nachfolger im September

Laut den Kollegen der beiden Online-Portale AppleInsider und AllThingsD wird Apple aller Voraussicht nach am 03. September gleich zwei neue iPhone-Modelle offiziell vorstellen und eine Woche danach auf den Markt bringen.


Dabei beziehen sich die Redakteure auf voneinander unabhängige Insider, die angeblich aus dem direkten Umfeld von Apple stammen. Fraglich ist derzeit jedoch noch immer, um welche Modelle es sich dabei handeln wird. Geht es nach den aktuellen Spekulationen wird zum einen das sogenannte Low-Budget-iPhone Mini (oder auch iPhone 5C genannt) und zum anderen entweder das iPhone 5S oder das iPhone 6 erscheinen.

iPhone 6 und iPhone Mini
Quelle: concept-phones.com | t3.com

Da Apple das iPhone 5 am 12. September des vergangenen Jahres auf den Markt gebracht hat, würde der prognostizierte Release-Termin des neuen Modells am 10. September diesen Jahres zudem sehr gut in den bekannten Produkt-Zyklus von Apple passen. Darüber hinaus äußerte sich vor kurzem auch der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities in einem Interview mit den Kollegen der IBTimes zu dem Thema. Laut Kuo kann man derzeit davon ausgehen, dass Apple im kommenden September gleich zwei neue iPhone-Modelle vorstellen wird.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Als möglichen Release-Termin nannte der Analyst den Zeitraum vom 10. bis zum 27. September. Auch Kuo geht davon aus, dass Apple dann nicht nur das neue iPhone 5S beziehungsweise das iPhone 6 vorstellen wird, sondern darüber hinaus auch ein Low-Budget-Modell, das angeblich komplett aus Kunststoff bestehen wird. Dabei soll es sich um das iPhone Mini, oder wie es in den Medien auch genannt wird, um das iPhone 5C handeln. Dieses kostengünstigere Modell des Apple-Smartphones soll über ein 4,5 oder 4,8 Zoll großes Display verfügen.

Das iPhone 6 beziehungsweise das iPhone 5S hingegen könnte mit einem knapp 5 Zoll großen Display ausgeliefert werden. Zudem gehen die Experten davon aus, dass das kommende Top-Smartphone auch über einen Fingerabdruckscanner, eine 13 Megapixel-Kamera und den neuen Quad Core-Prozessor A6X verfügen wird. Da sich Apple bislang jedoch wie zu erwarten war noch nicht offiziell zu den genannten Spekulationen geäußert hat, bleibt vorerst nur abzuwarten, ob sich diese Gerüchte tatsächlich bestätigen werden.

Quellen: allthingsd.com, weiphone.com, ibtimes.com, appleinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .