Deals

iPhone 6 vs. Samsung Galaxy S5: Welches ist das beste Smartphone 2014

Die Veröffentlichung des Samsung Galaxy S5 steht kurz bevor. Ende Januar soll der Galaxy S4 Nachfolger auf den Markt kommen und vor allem iPhone Nutzer zu einem Wechsel bewegen. 2K-Display, Metall-Gehäuse und eine 13 Megapixel-Kamera sind nur eingie der Features, die Samsung gegen das Apple iPhone 6 ins Rennen schickt. Welches der Top-Modelle wird das beste Smartphone 2014?

Nur wenige Monate nach dem Release des iPhone 5s und des iPhone 5c wird bereits über dessen Nachfolger diskutiert. Das iPhone 6 soll nach den aktuell vorliegenden Informationen spätestens im September 2014 auf den Markt kommen und dann in direkte Konkurrenz mit dem Samsung Galaxy S5 treten, das hingegen bereits im Februar offiziell präsentiert werden soll. Laut den Kollegen der News-Portale IBTimes und The News Tribe werden beide Smartphones aller Wahrscheinlichkeit nach neue und bahnbrechende Technologien und Features mit sich bringen.

iPhone 6 vs. Samsung Galaxy S5
Quelle: nowhereelse.fr | Martin Hajek

Geht es nach den aktuell vorliegenden Informationen, wird das iPhone 6 über ein flexibles beziehungsweise gebogenes Display verfügen, das auf der Retina-Technologie basiert und zwischen 4,8 und 5,7 Zoll groß sein wird. Der bekannte Piper Jaffray-Analyst Gene Munster bestätigt diese Vermutung und geht zudem davon aus, dass Apple zwei Varianten des iPhone 6 mit unterschiedlichen Displaygrößen auf den Markt bringen wird. Desweiteren wird sich das iPhone 6 durch die sogenannte 3D-Gestensteuerung bedienen lassen.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Da Apple vor kurzem das Unternehmen Primesense übernommen hat, welches sich für die Entwicklung der Kinect-Steuerung verantwortlich zeichnet, könnte das iPhone 6 zudem über eine Eye-Tracking-Funktion verfügen. Die Auflösung der rückwertigen Haupt-Kamera des kommenden Apple-Smartphones soll bei mindestens 13 Megapixel liegen. Das Samsung Galaxy S5 wird ebenfalls über ein gebogenes Display verfügen. Dabei soll es sich um einen sogenannten 2K-Touchscreen mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 560 ppi handeln.

Darüber hinaus bietet das Samsung Galaxy S5 eine 20 Megapixel-Kamera, ein Gehäuse aus Metall respektive aus Aluminium sowie den neuen 64-Bit-Prozessor Exynos 6 Octa. Die Kollegen von Gottabemobile gehen zudem davon aus, dass das Galaxy S5 auch einen TouchID-Sensor mit sich bringen wird – ähnlich dem des aktuellen iPhone 5s. Da sich bislang jedoch weder Apple noch Samsung zu den genannten Gerüchten geäußert haben, bleibt vorerst nur abzuwarten, welche technischen Spezifikationen die beiden Smartphones tatsächlich mit sich bringen werden.

Quellen: ibtimes.com, gottabemobile.com, thenewstribe.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .