Deals

iPhone Besitzer verklagen Apple wegen Speicherung von Ortsdaten

Ohne das Wissen der User speicherte das Apple iPhone über einen längeren Zeitraum Informationen zum Aufenthaltsort. Die heimliche Speicherung der Ortsdaten kam vor einigen Monaten ans Tageslicht. Apple behob den (angeblichen) Fehler – und die Welt war wieder in Ordnung. Nicht so in Südkorea: Ein Gericht sprach einem iPhone-User Schadensersatz zu. Weitere 27.000 iPhone-User wollen nun ebenfalls eine Entschädigung. Insgesamt geht es um fast 20 Millionen Euro.

Ob es ein Fehler war oder Absicht, wurde bis heute nicht abschließend geklärt. Klar ist nur: Ohne das Wissen der User speicherte das Apple iPhone über einen längeren Zeitraum Informationen zum Aufenthaltsort. Die heimliche Ortung wurde vor Monaten von britischen Informatikern entdeckt und von Apple im Anschluss umgehend behoben. Abgesehen vom negativen Medien-Echo hielt sich der Schaden für den Konzern aus Cupertino in Grenzen. Dies dachte man zumindest bis heute.

iPhone tracking
Quelle: sesam.hu

Nun kam heraus, dass die Speicherung der Ortsdaten für Apple doch noch finanzielle Konsequenzen haben könnte. Ein iPhone-User aus Südkorea, von Beruf Anwalt, verklagte Apple wegen der Speicherung der Ortsdaten – und bekam Recht. Das Gericht in Südkorea verurteilte Apple zur Zahlung einer Entschädigung in Höhe von umgerechnet 675 Euro. Im Einzelfall kann Apple dies natürlich verschmerzen. Doch nun berufen sich weitere 27.000 südkoreanische iPhone-User auf das Urteil und fordern die gleiche Summe.

Bezahlte Umfragen

Für Apple geht es daher nun um fast 20 Millionen Euro. Doch das könnte erst der Anfang sein. In Südkorea gibt es insgesamt fast 3 Millionen iPhone-User. Diese könnten sich alle auf das Urteil berufen und ebenfalls juristisch gegen den US-amerikanischen Konzern vorgehen. Für Apple könnte so ein erheblicher finanzieller Schaden entstehen.

Quelle: bild.de

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .