Kinect für die Xbox 360 seit Release rund 4 Millionen Mal verkauft

Als die Wii von Nintendo Ende 2006 auf den Markt kam, überzeugte die neue Art der Bewegungs-Steuerung die Fans von Beginn an und sorgte so für einen Rekord was die Verkaufszahlen anging. Doch gehört dieser Rekord nun der Vergangenheit an, denn wie sich jetzt herausstellte, hat der Motion-Controller Kinect für die Xbox 360 von Microsoft den Startrekord nicht nur eingeholt, sondern auch deutlich übertroffen.

Nintendo mag zwar die sogenannte Bewegungs-Steuerung erfunden haben, doch hat es Microsoft jetzt geschafft, den Bereich zu revolutionieren. Nach den neusten Verkaufszahlen, die jetzt veröffentlicht wurden, hat sich der Motion-Controller Kinect für die Xbox 360 seit dessen Release bereits rund 4,05 Millionen Mal verkauft. Dabei wurden die ersten sechs Wochen nach dem Verkaufsstart in den USA, die ersten fünf Wochen für Europa und die ersten vier Wochen für den japanischen Markt als Fokus genommen.

Grafik Bewegungscontroller im vergleich

Quelle: vgchartz.com

Im gleichen Zeitraum nach der Veröffentlichung, konnte Nintendo die Wii 2,87 Millionen Mal verkaufen. Ein ebenfalls überaus guter Wert, doch übertreffen die Verkaufszahlen von Kinect den ehemaligen Rekord der Wii um ein Vielfaches. Auch für den Motion-Controller Move, der für die Playstation 3 an den Start ging, gibt es Vergleichszahlen, die Sony jedoch nicht gefallen dürften. Denn gerade einmal 900.000 Einheiten konnte der japanische Konzern bislang absetzen.

Bezahlte Umfragen

Da diese Zahlen bereits am 11. Dezember durch das amerikanische Online-Magazin Neowin veröffentlicht wurden, und Kinect noch immer reißenden Absatz bei den Käufern findet, gehen die Branchen-Experten davon aus, dass die Bewegungs-Steuerung bis zum Ende des Jahres sogar die 6-Millionen-Grenze knacken könnte. Ein Riesenerfolg also für Microsoft, und wir berichten erneut zum Thema, sobald es neue Informationen zu den Verkaufszahlen gibt.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.