Kinect für Xbox 360: Bewegungssteuerung ohne Controller mit Kameras und Infrarotsensor

Bereits seit einiger Zeit kursierten Berichte über das sagenumwobene Project Natal von Microsoft. Nun heißt Project Natal Kinect und die Geheimnisse sind gelüftet. Die Bewegungssteuerung für die Microsoft Xbox 360 soll die Kontrolle von Games ganz ohne Controller ermöglichen. Microsoft setzt bei Kinect dabei auf ein System aus Kameras und Infrarotsensor.

Auch nach der Präsentation auf der Electronic Entertainment Expo wirkt die Vorstellung immer noch ein wenig futuristisch. Microsofts Kinect für die Xbox 360 ermöglicht die Steuerung von Videogames ohne einen herkömmlichen Controller. Stattdessen setzt Microsoft auf eine Aufnahmeeinheit, die zwei optische Kameras mit einem Infrarotsensor kombiniert. Die Kameras haben eine Auflösung von 640 mal 480 Pixeln bei 30 Hertz. Der Infrarotsensor hat die gleiche Auflösung und ist für die Erzeugung von Tiefeninformationen zuständig.

Kinect für Xbox 360

Quelle: microsoft.com

Die ersten Kinect Games wurden mit Kinect Adventures. Kinectimals, Kinect Joy Ride und Kinect Sports bereits vorgestellt. Alle Games tummeln sich im Casual- bzw. Party-Umfeld, was nicht so recht zur Microsoft Xbox 360 passen will. Es bleibt spannend, wie sich dies bei Action-Titeln entwickeln wird. Bis zum Jahresende sollen insgesamt immerhin 15 Games erhältlich sein, die zu Kinect kompatibel sein werden. Später einmal soll Kinect nicht nur bei Games zum Einsatz kommen. Stattdessen könnte die Lösung von Microsoft auch Fernbedienungen von TV-Geräten, Set-Top-Boxen oder HTPCs ersetzen.

Bezahlte Umfragen

Los geht es vermutlich im November. Zunächst wird Kinect in den USA starten. Wenig später sollen dann auch Japan und Europa folgen. Als Preis sind derzeit 150 US-Dollar, also etwa 120 Euro im Gespräch. Kinect wird dann mit allen Xbox 360 Konsolen kompatibel sein. Beim etwa zeitgleich erscheinenden neuen Xbox-Modell braucht man nichtmals ein Netzteil, da hier die Spannung des USB-Ports ausreichen wird. Besitzer älterer Xbox-Modelle benötigen ein zusätzliches Netzteil.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.