LCD-TV: 52-Zoll Sharp-Fernseher mit starken Kontrasten und guter Bildtiefe

Der Sharp Fernseher besitzt einen 52-Zoll-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Starke Kontraste und eine sehr gute Bildtiefe gehören zu den Stärken des LCD-TV-Geräts. Allerdings leidet der Flachbildfernseher unter einigen Schwächen. Dafür kann man den Sharp LC-52LE705E derzeit günstig kaufen.

Ein Blick auf das Datenblatt es Sharp LC-52LE705E weckt hohe Erwartungen, die der große Flachbildfernseher jedoch nicht erfüllen kann. Ein aktueller Test auf netzwelt.de fällt sehr kritisch aus. In der Diagonale misst das Display 52 Zoll, was umgerechnet ungefähr 1,32 Metern entspricht. Für genügend Sitzabstand zwischen Fernsehcouch und Bildschirm zu sorgen, ist in vielen Wohnungen kaum möglich. Immerhin muss man nicht fürchten, sich mit einem so großen Fernseher einen Stromfresser ins Haus zu holen. Der Energiebedarf des Sharp LC-52LE705E fällt angesichts der Bildschirmgröße mit 130 Watt erfreulich niedrig aus.

Sharp LC-52 LE705E

Quelle: sharp.de

Möglich ist der relativ niedrige Stromverbrauch aufgrund der LED-Hintergrundbeleuchtung des LCD-Fernsehers. Ein solcher LED-Fernseher kann zudem dunkle Szenen bzw. dunkle Flächen besonders gut darstellen. Bei Kontrast und Bildtiefe schneidet der Sharp Fernseher im netzwelt-Test auch sehr gut ab. Ebenfalls positiv fällt die Unterstützung für den Verschlüsselungsstandard CI+ auf.

Bezahlte Umfragen

Der Flachbildfernseher bietet mit einem „Full HD X-gen Panel“ eine Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln. Die Bildqualität überzeugt im Test auf netzwelt.de jedoch nicht, was unter anderem an verfälschten Farben liegt. Immerhin ermöglicht der Sharp LC-52LE705E eine detaillierte Anpassung über zahlreiche Bildregler. Die Bildqualität bei analogem Kabelempfang war besonders enttäuschend, digitale Signale werden in deutlich besserer Qualität dargestellt. Trotz 100-Hertz-Technik leidet die Qualität bei Szenen mit schnellen Bewegungen.

Während der Flachbildfernseher im Bereich Bedienung Stärken und Schwächen zeigte, fiel der Klang eindeutig negativ auf. Dafür ist der Sharp Fernseher derzeit für einen LED-Flachbildfernseher dieser Größe günstig zu bekommen. Der Hersteller nennt auf seiner Webseite 2.299 Euro als unverbindliche Preisempfehlung. Ein Online-Preisvergleich zeigt jedoch Preise von deutlich weniger als 1.300 Euro in mehreren Shops.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.