Deals

Lenovo vs. Asus: Asus jetzt unter Top 5 der Computer-Hersteller

Der taiwanesische Hardware-Hersteller Asus gilt als der Erfinder der sogenannten Netbooks. Der kleine Bruder des Laptops ist nicht nur deutlich günstiger zu haben, sondern bietet auch deutlich mehr Mobilität. Dieser Umstand lies die Absatzzahlen von Asus in der letzten Zeit weiterhin deutlich anwachsen. Und wie die Marktforscher von IDC jetzt festgestellt haben, hat Asus sogar den Sprung unter die Top 5 der Computer-Hersteller geschafft.

Asus gehörte bereits seit einiger Zeit zu den Anwärtern auf einen der Top 5-Plätze, was die weltweiten Verkäufe von Computern angeht. Laut dem Marktforschungs-Institut IDC haben die Taiwaner dieses Ziel mit dem Abschluss des zweiten Quartals jetzt auch endlich erreicht. In dem Zeitraum zwischen Mitte 2009 bis heute konnte Asus ein vier Mal größeres Wachstum verzeichnen und so mit dem Konkurrenten Toshiba gleichziehen. In Zahlen bedeutet das: mehr als 4,3 Millionen verkaufte Computer und einen Anteil am weltweiten Markt von etwa 5,3 Prozent.

Asus Computer LCD Design
Quelle: Asus.de

Des Weiteren kann sich Asus auch über das Gesamt-Wachstum freuen. Mit 83,6 Prozent liegen die Taiwaner hier deutlich über dem Markt-Durchschnitt, der mit knappen 22,4 Prozent bemessen wird. Laut IDC fehlen Asus jetzt nur noch etwa fünf Prozent, um sich nicht nur weiter von Toshiba zu entfernen, sondern auch den aktuell Vierten der Rangliste, den Hersteller Lenovo, zu verdrängen. Zum ersten Platz, der derzeitig von Hewlett-Packard besetzt wird, ist es jedoch noch ein weiter Weg. Denn auch Dell auf dem zweiten, und Acer auf dem dritten Platz, haben in der jüngsten Vergangenheit ihre Absätze erhöhen können.

Bezahlte Umfragen

Asus hat das enorme Wachstum, zumindest laut den Experten von IDC, der Entwicklung der Netbooks zu verdanken. Seit dem 2007 der Eee PC in den Handel kam, wuchsen die Absatzzahlen kontinuierlich an. Sollte der Trend zu den kleinen mobilen Computern weiter anhalten, könnten die Taiwaner zumindest den direkten Konkurrenten Toshiba weiter auf Abstand halten. Wir berichten natürlich, sobald sich weitere Neuerungen auf dem Computer-Markt ergeben.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .