Deals

Lumia 800: Nokia kündigt Lösung gegen kurze Akku-Laufzeit an

Nachdem Apple zuvor Akku-Probleme beim iPhone 4S hatte, betrifft es nun den finnischen Hersteller Nokia. Nokia hat inzwischen eingestanden, dass einige Exemplare des ersten finnischen Windows Phones Nokia Lumia 800 von einem Akku-Bug betroffen sind. Zuvor hatten sich einige User über das Internet beschwert. Kritisiert wird die kurze Akku-Laufzeit des Lumia 800. Ein Update, das zu Beginn des Jahres 2012 erscheinen wird, soll die Probleme beheben.


Einige User des Nokia Lumia 800 kritisierten über das Internet die kurze Akku-Laufzeit ihres Windows Phones. Mittlerweile hat Nokia zugegeben, dass tatsächlich ein Fehler vorliegt. Hierbei soll es sich jedoch nur um einen Bug handeln, der nicht alle Exemplare des Nokia Lumia 800 betrifft. Der Fehler liege zudem nur an der Software, und nicht etwa an der Hardware. Durch ein Update wäre ein solcher Bug leicht zu lösen. Und eben dieses Update hat Nokia nun für Anfang 2012 angekündigt.

Nokia Lumia 800
Quelle: nokia.com

Einen genauen Termin nannte der finnische Hersteller bislang allerdings nicht. Das Update soll nicht nur den Akku-Bug beheben, sondern weitere Vorteile wie eine höhere Performance mit sich bringen. Der Akku-Bug sorgt dafür, dass das Nokia Smartphone nicht auf die volle Kapazität des Energiespeichers zugreifen kann. Der Akku des Lumia 800 wird derzeit bei betroffenen Usern also gar nicht vollständig genutzt.

Ob ein Modell von dem Akku-Problem betroffen ist, lässt sich leicht prüfen. Ein entsprechender Status-Test ist Bestandteil des Betriebssystems. Den Test erreicht man durch Eingabe der Telefonnummer ##634#. Anschließend startet ein Diagnosetool. Dort wechselt man zum „Battery Status“ und überprüft den Wert „Full Charge Capacity“. Dieser sollte 1.400 bis 1.500 mAh betragen. Liegt der Wert unter 1.000 mA, so ist das Lumia 800 vermutlich vom Akku-Bug betroffen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .