Mehrere PDF Dateien zusammenfügen

Oftmals ist es nötig, mehrere verschiedene PDF Dateien, die nur als Einzel-Dateien vorliegen, zusammenzufügen. Dies ist mit verschiedenen, teils kostenlosen Programmen möglich.

Viele PDF-Dateien stehen nur als Einzeldateien zur Verfügung. Doch es ist auch möglich, diese Dateien zu einer großen PDF-Datei zusammenzufassten, zum Beispiel für eine Präsentation. Auch können PDF-Dateien zusammengesetzt werden, um alle wichtigen Informationen auf einem Blick verfügbar zu machen. Eine der Möglichkeiten des Zusammenfassens bietet die Version des Acrobat Reader 9.0 pro Extended.

Acrobat Reader 9.0 pro Extended ist vor allem für professionelle Anwender wie Techniker oder Webdesigner gedacht. Eine der wichtigsten Funktionen ist dabei eben das Zusammenfügen mehrerer PDF-Dateien mit unterschiedlichen Inhalten. Wer sich Acrobat Reader 9.0 pro Extended nicht selbst kaufen möchte, kann erst einmal die kostenlose 30-Tage-Version nutzen. Sie steht über adobe.com zur Verfügung.

Eine kostenlose Freeware-Version zum Zusammenfügen mehrerer PDF Dateien ist FreePDF. Gleiches gilt für PDFtk und PDF Blender. Auch mit ihnen ist das Zusammenfassen der Dateien möglich, zudem bieten die Programme oft noch weitere Funktionen, die ebenfalls kostenlos genutzt werden können. In der Regel sind alle Programme für nahezu jedes Betriebssystem verfügbar und werden in verschiedenen Sprachen angeboten, so dass man nicht unbedingt Englisch sprechen muss, um sie zu verstehen.

Bezahlte Umfragen

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.