Microsoft bringt Tablet PC – Courier – auf den Markt

Laut New York Times wird Microsoft morgen auf der CES 2010 sein eigenes Internet Tablet mit dem Namen Courier vorstellen.

Microsoft Tablet PC
Quelle: gizmodo.com

Laut New York Times wird der Microsoft Tablet PC von HP hergestellt und ab Mitte des Jahres auf dem Markt erhältlich sein. Bereits im September 2009 hatte Microsoft das Konzept zu seinem Courier Booklet PC vorgestellt.

Steve Ballmer wird das Touchscreen-basierte Internet Tablet persönlich auf der International Consumer Electronics Show in Las Vegas vorstellen, so die New York Times unter Berufung auf ungenannte Insider-Quellen.

Bezahlte Umfragen

Neben Microsoft wird auch Apple am 27. Januar auf der Macworld Expo sein eigenes Internet Tablet iTablet vorstellen. Der Microsoft Courier PC soll neben Multitouch Nutzern auch E-Reader-Funktionen anbieten. HP könnte das Gerät ab Mitte 2010 auf den Markt bringen.

Der Bericht der New York Times deutet bereits an, das touch-basierte Geräte im Rampenlicht der diesjährigen CES stehen werden. HP, Lenovo und andere PC-Hersteller haben in dieser Woche neue Netbooks mit Touchscreen-Unterstützung angekündigt.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .