Microsoft Outlook 2010 mit neuen Quick Steps und Email Gruppen

Microsoft Outlook 2010
Quelle: microsoft.com

Microsoft hat das Design von Outlook 2010 mehr an das Grunddesign seiner Office Suite angepasst und das neue Outlook vollständig mit der Ribbon Benutzeroberfläche ausgestattet.

Eine wesentliche Neuerung in Outlook 2010 ist, das zusammenhängende Email Konversationen wie bei Google Mail als Gruppe dargestellt werden. Jede versendete Email und alle Antworten auf diese Email werden zu einer Gruppe zusammengefasst. Aus diese Weise kann man einzelne Emails in ihrem Kontext sehen und behält leichter den Überblick.

Wenn eine Email Konversation überflüssig erscheint, kann man diese wie in Google Mail ignorieren. In der Folge werden alle zukünftigen Nachrichten automatisch gelöscht.

Bezahlte Umfragen

Mit Quick Steps wurde in Outlook 2010 eine vielversprechende und neue Vorlagen-Funktion eingefügt, die in der Preview Version allerdings noch etwas verwirrend ist. Die Idee hinter Quick Steps ist anhand eines Makros inhaltlich gleiche Email-Nachrichten abzuspeichern und mit einem Klick aktivieren zu können.

Routinemäßige Emails die immer mit dem gleichen Betreff zum Beispiel einmal pro Woche verschickt werden, können so leichter wie bisher automatisert erstellt und verschickt werden.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .