Deals

Motorola Milestone 2 Global: Technische Daten zum neuen Android-Smartphone

Das Motorola Droid 2 bekommt überraschend schnell einen Nachfolger. Für kurze Zeit waren technische Einzelheiten eines neuen Android-Smartphones mit Volltastatur schon auf der Hersteller-Webseite zu sehen. Seinen Namen Motorola Droid 2 Global verdankt es seiner Fähigkeit, auf allen vier global verwendeten Frequenzbändern funken zu können.

Das noch junge Motorola Droid 2 (in Deutschland als Milestone 2 bekannt) erhält anscheinend schon sehr bald einen Nachfolger mit dem Namenszusatz „Global“. Für kurze Zeit waren auf der Webseite des Handyherstellers Motorola bereits einige Details zur neuen Version des Android-Smartphones zu erfahren. Inzwischen sind diese Informationen allerdings nicht mehr online verfügbar.

Motorola Droid 2 alias Milestone 2
Quelle: motorola.com

Der namensgebende Unterschied zum Vorgängermodell ist beim Motorola Droid 2 Global die Möglichkeit, es weltweit einsetzen zu können, weil alle vier genutzten Frequenzbereiche unterstützt werden. Ein weiterer interessanter Unterschied ergibt sich bei der Prozessorgeschwindigkeit. Statt „nur“ mit 1 GHz arbeitet die CPU im Motorola Droid 2 Global mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Bezahlte Umfragen

Wie bei einem neuen Oberklasse-Smartphone zu erwarten kommt als Betriebssystem die neueste Version von Android, nämlich Version 2.2 (Froyo), zum Einsatz. Beim Motorola Droid 2 Global soll die ausschiebbare Volltastatur dünner als beim Motorola Droid 2 sein und ein besseres Feedback beim Tippen geben. Ebenfalls zu mehr Bedienkomfort beitragen soll der überarbeitete Touchscreen (3,7 Zoll, 480 mal 854 Pixel), der genauere Eingaben möglich macht.

Zur sonstigen Ausstattung des Motorola Droid 2 Global zählen eine 5 Megapixel-Kamera mit zweifachen LED-Fotolicht, die Videos in HD-Auflösung aufzeichnen kann, ein Akku mit 1420 mAh, der für Gespräche von sieben Stunden Dauer geeignet sein soll, und 8 GB interner Speicher, der über microSD-Karten um 32 GB erweiterbar ist.

Ein Termin für die Markteinführung des Motorola Droid 2 wurde auf der Webseite von Motorola zwar nicht genannt. Allerdings deutet die vorübergehende versehentliche Veröffentlichung der Webseite zum neuen Smartphone darauf hin, dass es bald in den Handel kommen wird.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .