Motorola Xoom 2: Release-Termin des iPad 3 Konkurrenten im Nov 2011

Motorola hat die Nachfolge-Modelle des Xoom Tablets angekündigt. Das Xoom 2 wird es in zwei verschiedenen Varianten geben. Als normales Xoom 2 wird das Motorola Tablet ein 10,1 Zoll Display besitzen. Daneben wird es auch noch eine Xoom 2 Media Edition geben. Diese Variante ist etwas kleiner und leichter, das Display misst dafür allerdings auch nur 8,2 Zoll.

Der Nachfolger des Motorola Xoom Tablet wird in zwei unterschiedlichen Varianten erscheinen. Dies hat der US-amerikanische Hersteller nun angekündigt. Damit bestätigen sich Gerüchte, die bereits vor einigen Wochen kursierten. Das normale Motorola Xoom 2 wird ein 10,1 Zoll Display besitzen. Die parallel angebotene Xoom 2 Media Edition wird dagegen nur ein kleineres 8,2 Zoll Display erhalten. Dennoch werden beide Displays HD-Auflösung haben. Technische Unterschiede zwischen den beiden Modellen soll es, abgesehen vom Display, nicht geben.

Motorola Xoom 2

Quelle: motorola.com

Beide Modelle des Xoom 2 werden daher einen mit 1,2 GHz getakteten Dual-Core Prozessor, 1 GB RAM und 16 GB Festspeicher erhalten. Eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 5 Megapixel ist ebenfalls für beide Varianten des neuen Motorola Tablets vorgesehen. Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 3.2 Honeycomb zum Einsatz. Unterschiede ergeben sich natürlich beim Gehäuse. So ist die Xoom 2 Media Edition deutlich kompakter und leichter.

Bezahlte Umfragen

Motorola Xoom 2 frontansicht

Quelle: motorola.com

Während das normale Xoom 2 253,9 mal 173,6 mal 8,8 Millimeter misst und 599 Gramm auf die Wage bringt, kommt die Media Edition auf 139,0 mal 216,0 mal 8,9 Millimeter bei nur 386 Gramm. Während die Media Edition in erster Linie für die Wiedergabe von Videos und Multimediainhalten konzipiert wurde, soll das normale Xoom 2 auch im Business eingesetzt werden. Hierfür integriert Motorola unter Anderem Active Sync, Datenverschlüsselung und VPN-Support. Das große Xoom 2 ist zudem spritzwassergeschützt.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.