Neue Apple Notebooks bald mit ARM statt Intel Prozessoren?

Momentan kursieren die unterschiedlichsten Gerüchte zur Zukunft von Prozessoren in Apple Hardware. Während einige Insider davon ausgehen, dass Intel künftig Chips für Apples mobile iOS-Geräte produzieren könnte, berichten andere Quellen nun, dass ARM seine Zusammenarbeit mit Apple ausdehnen könnte. Demnach soll Apple künftig auch bei seinen MacBooks auf ARM Prozessoren setzen.

Laut einer aktuellen Analysten-Meinung soll Apple einen baldigen Richtungswechsel bei Prozessoren planen. In den Mac Computern sollen demnach so schnell wie möglich ARM Prozessoren zum Einsatz kommen. Konkret bedeutet dies, dass Apple bei seinen MacBooks ab etwa Mitte 2013 zu ARM wechseln könnte. Zu diesem Zeitpunkt sollen die ersten 64-bit Prozessoren von ARM auf den Markt kommen. Ein Wechsel von den derzeitigen x86-Chips wäre dann ohne größere Probleme möglich.

Apple und ARM

Quelle: preisgenau.de

Der Aufwand, den Apple beim letzten Chip Wechsel im Jahr 2005 betreiben musste, war deutlich größer. Seinerzeit wechselte der Konzern aus Cupertino von der bis dato verwendeten PowerPC Architektur zu x86-Chips. Erfahrung mit ARM Prozessoren hat Apple bereits durch iPhone und iPad. So basieren der A4 Prozessor, der im iPhone 4 zum Einsatz kommt, und der A5 Prozessor des iPad 2 auf ARM Architektur. Hergestellt werden die Chips von Samsung.

Bezahlte Umfragen

Intel wäre durch einen Wechsel zur ARM Architektur dabei nicht grundsätzlich außen vor. An anderer Stelle wurde kürzlich berichtet, dass Apple künftig mobile Prozessoren bei Intel fertigen lassen könnte. Intel käme in der Folge auch als Auftragsfertiger für ARM Chips in Frage, die in den MacBooks von Apple zum Einsatz kommen. Der Prozessorenmarkt unterliegt zurzeit in jedem Fall einer starken Dynamik. Zu verdanken ist dies in erster Linie ARM und begünstigt durch den Erfolg von Smartphones und Tablets.

Quelle: semiaccurate.com

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
Neue Apple Notebooks bald mit ARM statt Intel Prozessoren?
Mehmet | 12. Feb 2012, 10:35
0Punkte  Add ratingSubtract rating

hier nun ternnt sichs .. ich hasse osx server … sowas verkaufen … das iss kotzig da bevorzug ich jeden linux open susi server …


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.