Neue HP Tablet-PCs mit Palm WebOS-Betriebssystem in Kürze

Von HP bzw. Palm sollen zu Beginn des kommenden Jahres gleich mehrere iPad Konkurrenten erscheinen. Laut aktueller Presseberichte plant HP die Tablets mit webOS auf der im Januar stattfindenden Consumer Electronics Show zu präsentieren. Der Verkauf könnte bereits wenige Wochen später beginnen. Zusätzlich soll eine abgespeckte Version der Tablets für Schüler und Studenten erscheinen.

Der US-amerikanische Nachrichtensender Fox News ist normalerweise nicht unbedingt dafür bekannt, Details zu noch unangekündigten High-Tech Spielzeugen zu verraten. Nun ist jedoch genau dies geschehen, was möglicherweise für die Authentizität der Nachricht spricht. Wie Fox News berichtet, soll HP bzw. Palm (das zu HP gehört) zu Beginn des kommenden Jahres gleich mehrere iPad Konkurrenten präsentieren wollen. Auf der im Januar stattfindenden Branchenmesse CES sollen so gleich drei Tablets unter dem Markennamen PalmPad vorgestellt werden.

HP Tablet WebOS Palm
Quelle: foxnews.com

Als Software soll das Palm-Betriebssystem webOS in der Version 2.5.1 zum Einsatz kommen. Die PalmPads sollen in der Größe mit dem Apple iPad vergleichbar sein. Ihr Design soll jedoch runder, weicher und flacher ausfallen und dem Amazon Kindle ähneln. Technisch wird über eine 3 Megapixel Kamera mit Blitz an der Rückseite, sowie ein 1,3 Megapixel Frontkamera berichtet. Über einen miniHDMI Port soll man das Tablet aus dem Hause HP auch an einen Monitor anschließen können.

Bezahlte Umfragen

Anschluss soll das PalmPad ansonsten auch über USB 3.0 finden können, womit Festplatten, Digitalkameras und andere Peripherie angeschlossen werden könnte. Zusätzlich soll HP planen eine leicht abgespeckte Version für Schüler und Studenten anzubieten. Das PalmPad soll in diesem Fall eher als digitaler Notizblock zum Einsatz kommen. Spezielle Bildungssoftware soll Schulbücher und Skripte ersetzen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .