Deals

Neue HTC Handys im Vergleich: Displays bis 4 Zoll, Social Smartphones mit Facebook Taste

Auch der taiwanesische Hersteller HTC hat auf dem „Mobile World Congress“ in Barcelona nun seine neuen Produkte präsentiert. Dabei konnte HTC zumindest in Punkto Quantität seine Konkurrenten übertreffen: Gleich fünf neue Smartphones hatten die Taiwanesen im Gepäck. Die Android-Handys bieten dabei eine ordentliche Bandbreite an Preis (zwischen 279 und 539 Euro UVP) und Größe (Displays zwischen 3,2 und 4 Zoll). Zwei Modelle verfügen als Facebook-Handys über einen extra Knopf, mit dem man direkt in das soziale Netzwerk gelangt. Hier geben wir Euch einen Überblick über die neuen Modelle:

Wildfire S

HTC Wildfire S Verschiedene Farben
Quelle: htc.com

Das günstigste Handy (279 Euro) zielt vor allem auf ein junges Publikum ab. Der 600 MHz Prozessor mit 512 MB RAM ist Standard genau so wie das 3,2-Zoll-LC-Display (480 x 320 Pixel). HSDPA, Bluetooth 2.0 und WLAND b/g/n sind integriert. Eine 5MP-Kamera mit LED-Blitz ist ebenfalls vorhanden. Das Handy soll bis zum Sommer auf dem Markt sein.

Bezahlte Umfragen

HTC Cha Cha

HTC ChaCha Liegent
Quelle: htc.com

Eines der beiden neuen Facebook-Handys. Verfügt zwar nur über ein 2,6 Zoll Display, dafür gibt es eine vollwertige Tastatur. Die übrigen Komponenten (Prozessor, Bildschirmauflösung und Übertragungstechnik) entsprechen dem Wildfire S. Zusätzlich zur 5MP-Kamera auf der Rückseite bietet das ChaCha auch eine VGA-Videokamera auf der Vorderseite des Geräts. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 320 Euro.

HTC Salsa

HTC Salsa
Quelle: htc.com

Das zweite Facebook-Handys entspricht in seinen Daten dem ChaCha. Statt der Tastatur des ChaCha gibt es beim Salsa aber ein größeres Display (3,2 Zoll, 480 x 320 Pixel). Bei beiden Facebook-Handys wurde die Benutzeroberfläche Sense UI speziell für das soziale Netzwerk angepasst. Die UVP des HTC Cha Cha liegt bei 390 Euro. Die Auslieferung der beiden Facebook Handys ist für den Mai 2011 geplant.

Desire S

HTC Disire S liegent
Quelle: htc.com

Ein neues Android 2.4 Handy, das mit einem 1-Gigahertz Prozessor und 768 MByte RAM punkten kann. Das Display ist 3,7 Zoll groß und hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Wie bei den Facebook-Handys ist sowohl eine 5-MP als auch eine VGA-Kamera eingebaut. Die Kommunikation erfolgt per WLAN, Draft-n, Bluetooth 2.1, HSDPA / HSUPA. UVP liegt bei 489 Euro, die Auslieferung ist noch für das Frühjahr geplant.

HTC Incredible S

HTC Incredible S
Quelle: htc.com

Der Blickfang unter den Neuvorstellungen ist dieses Smartphone, das im Gegensatz zu den anderen vier Modellen noch auf Android 2.2 basiert und dementsprechend als erstes in den Handel kommen dürfte. Auch wenn die Auflösung des 4-Zoll-Displays (480x 800) nicht ganz an das Retina-Display des iPhone 4 herankommt, überzeugen die Komponenten des Smartphones insgesamt: Eine 8-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz sowie eine 1,3 MP Videokamera, Surround Sound, sowie 4 Gigabyte interner Speicher und ein 1-Gigabyte Prozessor. Die unverbindliche Preisempfehlung: 539 Euro.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .