Neue Msn.com Startseite soll Bing Nutzung pushen

Microsoft wird seine neu gestaltete MSN.com Homepage am Mittwoch in den USA ausrollen, das erste große Update seit mehr als 10 Jahren.

msn.com
Quelle: msn.com

MSN.com besuchen mehr als 100 Millionen Nutzer pro Monat in den USA. Die neue MSN Homepage hat nur halb so viele Links als die alte. Das ist eine scharfe Abkehr von dem bisherigen Layout. Die neue MSN Seite wirkt zudem schlicht und beliebig. Durch den einfachem weißen Hintergrund unterscheidet sich die Microsoft Homepage nicht mehr von anderen Webseiten.

Das neue Design soll vor allem der Nutzer Kritik gerecht werden, sagte Erik Jorgenson, Corporate Vice Präsident für MSN. MSN Kunden wollen eine Webseite, die einfach zu bedienen ist und ohne viel Krempel daher kommt. Hauptziel des einfachen und reduzierten Design dürfte allerdings sein, die Nutzung der Suchmaschine Bing zu steigern.

Bezahlte Umfragen

Wenn Nutzern Links zu bestimmten Subkategorien vorenthalten werden, werden diese höchstwahrscheinlich die Bing Suche nutzen, um schnell zu den Inhalten zu gelangen, die sie suchen. Microsoft startete am Mittwoch eine Preview des neuen Designs unter msn.com/preview.

Für eine begrenzte Auswahl an Nutzern wird das neue Design sofort angezeigt. Der komplette Relaunch ist für das nächste Jahr geplant. Auf der rechten Seite der neuen MSN Startseite finden Nutzer drei Registerkarten: Windows Live, Facebook, Twitter.

Die Facebook Registerkarte zeigt eine Liste der letzten Statusmeldungen der eigenen Facebook Kontakte an und erlaubt dem Nutzer seinen Facebook Status von der MSN Seite aus zu aktualisieren. Microsoft bietet zudem eine Silverlight Version der MSN Startseite an, insofern Nutzer Silverlight installiert haben. Über 50 Prozent der MSN Nutzer soll laut Microsoft bereits über Silverlight verfügen.

MSN wird mit MyMSN auch eine anpassbare und modulare Webseite anbieten. Microsoft hat jedoch festgestellt das die Mehrheit der Nutzer nicht die Zeit investiert, um die MSN Startseite anzupassen und zu personalisieren. Mit dem neuen MSN Design folgt Microsoft erstmals dem Google Prinzip, weniger ist gleich mehr.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .