Neue Nintendo Wii 2 soll PS3 und Xbox 360 in den Schatten stellen

Dass Nintendo das baldige Erscheinen einer neuen stationären Konsole bestätigt hat, ist mittlerweile ein alter Hut. Die Konsole wird unter dem Projektnamen „Project Cafe“ entwickelt, und soll technisch Konkurrenten wie Sony und Microsoft mühelos hinter sich lassen können. Doch nun machen fragwürdige Gerüchte die Runde, in denen das Gerät nicht auf eine Festplatte setzen soll, sondern lediglich auf einen 8 GB großen Flashspeicher.

Wie kürzlich die Website kotaku.com berichtete, soll die vor einigen Wochen bestätigte neue Konsole aus dem Hause Nintendo über keine Festplatte verfügen. Stattdessen soll das japanische Unternehmen wie auch schon bei der Wii, auf einen Flashspeicher setzen. Zwar ist dieser mit 8GB gleich 16-mal so groß wie der, der Nintendo Wii, doch wirkt diese Spekulation unrealistisch in Einklang mit den Meldungen, dass die Technik der neuen Konsole viel ausgereifter als die der PS3 oder Xbox 360 sein soll. Auch wenn der Speicher mittels SD-Karte erweiterbar sein wird.

Nintendo Wii 2

Quelle: mynintendonews.com

Videospielkonsolen der Hersteller Microsoft und Sony, werden mittlerweile mit Festplatten samt Speicherkapazität von bis zu 250GB ausgeliefert. Dies ermöglicht nicht nur die Installation von Spielen, sondern auch das Herunterladen und Speichern von Musik, Bildern und Filmen. Allerdings weigerte sich Nintendo bereits im Vorfeld strikt dagegen multimediale Geräte herauszubringen anstatt Videospielplattformen.

Bezahlte Umfragen

Vorgestellt wird die nächste Nintendo Konsole bereits auf der E3 dieses Jahres. Ab Mai wird das Unternehmen zudem die Preise für die aktuelle Nintendo Wii senken, sowie günstige Spielebundles anbieten. Die Preissenkungen wurden zwar derzeit nur für die Vereinigten Staaten angekündigt, in Europa werden sie mit großer Wahrscheinlichkeit dennoch eintreffen. Der Release der „Wii 2“ ist letztendlich für Anfang 2012 angedacht.

Quellen: nintendo.co.jp, kotaku.com

Bezahlte Umfragen
2 Kommentare
Neue Nintendo Wii 2 soll PS3 und Xbox 360 in den Schatten stellen
joel | 8. Mai 2011, 15:41
-3Punkte  Add ratingSubtract rating

als ob nintendo eine konkurenz für sony oder microsoft ist, alles was man mit einer wii spielen kann kann man auch mit ps3 oder xbox 360 zocken

Carbon | 9. Mai 2011, 00:29
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Freu mich jetzt schon die neue wii zu sehen !
blöd nur das man schon wieder so wenig speicher hat


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.