Nintendo 3DS für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet

Der in diesem Jahr auf den Markt kommende 3D Handheld Nintendo 3DS soll für Kinderaugen nicht geeignet sein. Laut eines aktuellen Berichts warnt Nintendo in Japan davor, dass der 3DS die Augen junger Kinder im Alter von unter sechs Jahren schädigen könnte. Aus diesem Grund soll der Nintendo Handheld mit einer Kindersicherung ausgestattet sein, die es Eltern ermöglichen soll die 3D Funktion des Nintendo 3DS abzuschalten.

Geht von 3D eine Gefahr aus? Laut eines aktuellen Berichts soll der in diesem Jahr erscheinende 3D Handheld Nintendo 3DS für kleine Kinder nicht geeignet sein. So soll Nintendo in Japan davor warnen, dass die Benutzung der 3D Funktion die Augen von kleinen Kindern im Alter von unter sechs Jahren schädigen könnte. Aus diesem Grund soll Nintendo eine Kindersicherung planen, die es den Eltern ermöglichen soll die 3D Funktion des Nintendo 3DS abzuschalten. Spielen sei bei aktivierter Kindersicherung dann nur noch im konventionellen 2D Modus möglich.

Nintendo 3DS mit Spiel
Quelle: nintendo.com

Die Kindersicherung soll dabei so gestaltet sein, dass diese auch nur von den Eltern wieder zu entfernen ist, möglicherweise durch eine Art Passwort-Schutz. Ferner gibt Nintendo den Tipp nach 30 Minuten Spielzeit eine Pause einzulegen. So sei die 3D Optik Stress für die Augen. Bei Kindern, in deren Altersgruppe sich die Augen noch in einer frühen Entwicklungsphase befinden, seien ansonsten langfristig Schädigungen zu erwarten. Der Nintendo 3DS wird den 3D Effekt ohne spezielle 3D bzw. Shutter Brille ermöglichen.

Bezahlte Umfragen

Mit einer Präsentation der Konsole wird in den kommenden Wochen gerechnet. Der Verkaufsstart des Nintendo 3DS soll im März sein. Nintendo ist mit der Problematik ansonsten nicht allein. Auch Hersteller von 3D Fernsehern warnen teilweise vor möglichen Augenschäden, die bei Heranwachsenden auftreten können.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.