Nintendo DSi Konsole wird 2011 nicht eingestellt

Der Nintendo 3DS, die von den Fans lang ersehnte 3D-fähige mobile Spielekonsole, kommt bekanntlich bereits im März diesen Jahres auf den Markt. Wahrscheinlich war es auch dieser Umstand, der dafür gesorgt hat, dass jetzt die Gerüchte aufkamen, dass die Produktion des aktuellen Modells, dem Nintendo DSi, eingestellt werden soll. Doch hat es nicht lange gedauert, bis Nintendo diese Gerüchte in einer offiziellen Stellungnahme zerstreut hat.

Als vor wenigen Tagen zum ersten Mal die Meldung im Netz auftauchte, dass der DSi, die aktuelle mobile Spielekonsole aus dem Hause Nintendo, nach dem Erscheinen des neuen 3DS im März nicht mehr hergestellt werden soll, übernahmen viele Online-Magazine diese Nachricht direkt. Doch wie sich jetzt herausstellte, und mittlerweile auch offiziell von Nintendo bestätigt wurde, handelt es sich dabei um eine Fehlinformation. Der Nintendo DSi wird demnach also auch weiterhin produziert und unterstützt.

Nintendo DSi Schwartz

Quelle: nintendo.com

Wie es zu dieser Meldung kommen konnte, kann mittlerweile zwar nicht mehr nachvollzogen werden, doch ist der Fortbestand des aktuellen Handhelds auch für die nahe Zukunft gesichert. Doch wie lange genau der Nintendo DSi noch produziert wird, konnte selbst Nintendo nicht exakt datieren. Nach der Aussage eines Firmensprechers wird man abwarten müssen, ob die Nachfrage auch in Zukunft Bestand haben wird. Davon gehen, zumindest was einige der Branchen-Experten betrifft, jedoch nicht aus.

Bezahlte Umfragen

Wenn im März der 3D-fähige Nintendo 3DS auf den Markt kommt, wird die Nachfrage nach dem alten DSi-Modell schnell abflachen, so dass sich eine weitere Produktion auf Dauer für Nintendo nicht mehr rentieren würde. Allerdings bleibt es, trotz der Vorschusslorbeeren, abzuwarten, ob sich der 3DS tatsächlich vom Start weg am Markt etablieren kann. Wir bleiben am Ball und berichten erneut zum Thema, sobald es interessante Neuigkeiten gibt.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.