Deals

Nokia Lumia 800: Zwei Updates sollen Akku-Probleme des Nokia Handys beenden

Gleich zwei Updates sollen die Akku-Probleme des Nokia Lumia 800 in den kommenden Tagen beenden. Das erste Update kommt direkt von Microsoft. Es handelt sich hierbei um das Build 8107 für Windows 7.5. Der zweite Patch kommt von Nokia. Mit der neuen Software Version 1600.2483.8106.11500 soll der Bug des Nokia Lumia 800 dann endgültig Geschichte sein.


Akku-Probleme gab es beim Apple iPhone 4S und bei einigen anderen Smartphones bereits. Besonders betroffen waren bis zuletzt allerdings die Käufer des ersten finnischen Windows Phones Nokia Luma 800. Ein Software-Bug sorgte dafür, dass nicht die volle Kapazität des Akkus genutzt werden konnte. Der Fehler tritt allerdings nicht bei allen ausgelieferten Smartphones auf. Dennoch haben sich Microsoft und Nokia für eine große Lösung entschieden und jeweils einen Patch fertig gestellt. Durch die Updates sollen die Akku-Probleme des Nokia Lumia 800 ein Ende haben.

Nokia Lumia 800
Quelle: nokia.com

Das erste Update kommt direkt von Microsoft. Es handelt sich hierbei um das Build 8107 für Windows 7.5. Die Auslieferung erfolgt peu à peu, wobei dabei auch die Mobilfunkbetreiber Einfluss nehmen können. Theoretisch kann sich die Auslieferung des Updates daher auch noch verzögern. Der zweite Patch kommt von Nokia. Mit der neuen Software Version 1600.2483.8106.11500 sollen nicht nur die Akku-Probleme behoben, sondern weitere Verbesserungen eingeführt werden. Die Installation erfolgt via Zune.

Ob ein Nokia Lumia 800 vom Akku-Bug betroffen ist, lässt sich übrigens relativ leicht testen. Das Windows Smartphone verfügt über ein verstecktes Service Menü, das über die Eingabe der Ziffernkombination ##634# aufgerufen werden kann. Im Service Menü muss man dann in der „Battery Section“ die angegebene Akku-Kapazität überprüfen. Werden dort weniger als 1.000 mAh angegeben, so nutzt das Lumia vermutlich nicht den kompletten Akku, was zu einer verringerten Laufzeit führt.

Deine Meinung

1 Kommentar
Hans | 29. Jan 2012, 21:04
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich habe die neuesten Versionen von Mango und Nokia Firmware wie oben aufgeführt, Akku zeigt 1400 mA. Die Lebensdauers ist – alles ausgeschaltet wie von Nokia empfohlen – 9-11 Stunden. Wenn ich z-B. Ortung zuschalte sind es nur noch 4-5 Stunden.
Fazit: Ein wirklich gutes Telefon mit nicht akzeptabler Batterie. Werde versuchen den Schrott zurückzugeben.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .