Deals

Nokia stürzt ab: Smartphone-Marktanteil in Deutschland fällt auf 14%

Nokia hat weltweit mit einer großen Krise zu kämpfen. Obwohl die Absatzzahlen im Smartphone-Bereich allgemein deutlich steigen, sinkende die Verkäufe des finnischen Handy-Herstellers weiter. Hierunter leiden auch die Marktanteile Nokias. Bezogen auf den deutschen Smartphone-Markt, ergibt so folgendes Bild: Nokia ist hierzulande nur noch der viertgrößte Smartphone-Hersteller. Marktführend ist hingegen Samsung. Der südkoreanische Hersteller rangiert sogar noch vor Apple.

Kaum ein anderer Markt wächst derzeit so stark, wie der Smartphone-Bereich. Das ist gut für die Hersteller – von einem Hersteller einmal abgesehen. Nokia kann nämlich nicht so recht vom aktuellen Smartphone-Boom profitieren. Stattdessen rutschen die Finnen immer weiter in die Krise. Während anderswo immer neue Rekordzahlen vermeldet werden, sinken die Smartphone-Vekäufe Nokias. Nach einer neuen Statistik der GfK liegt der Smartphone-Marktanteil Nokias in Deutschland aktuell bei nur noch 14 Prozent.

Nokia N9
Quelle: nokia.com

Damit ist Nokia nur noch der viertgrößte Smartphone-Hersteller. Ein großer Abstieg für den einstigen Klassen-Primus. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Das große Geschäft machen längst andere Unternehmen. Marktführend ist so hierzulande der südkoreanische Hersteller Samsung, der aktuell auf einen Marktanteil von 28 Prozent kommt. Auf dem zweiten Platz liegt Apple mit derzeit 23 Prozent Marktanteil.

Bezahlte Umfragen

Großer Aufsteiger ist HTC. Der taiwanische Hersteller profitiert vom aktuellen Android-Boom und vermeldete kürzlich bereits Rekordzahlen. In Deutschland kommt HTC nun auf einen Marktanteil von 15 Prozent. Nokia hofft indes durch die Kooperation mit Microsoft an frühere Erfolgszeiten anknüpfen zu können. Ob das gelingen wird, bleibt abzuwarten. Viel Zeit bleibt jedenfalls nicht mehr, um den Abwärtstrend zu stoppen. Allein in der Zeit von April bis Juni 2011 verlor der finnische Hersteller in Deutschland 7 Prozentpunkte seines Marktanteils.

Quelle: GfK

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .