Deals

Nokia’s Wechsel zu Windows Phone 7 löst Patent-Konflikte mit Apple

Ein möglicher Grund für die Entscheidung Nokias mit Microsoft zu kooperieren, statt auf das Google Betriebssystem Android zu setzen, wird in der Patent-Situation zwischen Apple und Nokia gesehen. Nokia hat ein großes Patent-Portfolio und befindet sich bereits mit Apple in zahlreichen juristischen Auseinandersetzungen. Nokia will Geld von Apple, Apple will jedoch weniger zahlen als Nokia verlangt. Hätte Nokia Android den Vorzug gegeben, wäre eine Verschärfung des Patent-Konflikts die logische Folge gewesen.

Patente sollen geistiges Eigentum schützen. In der Geschäftswelt sind Patente häufig jedoch eher wegen anfallender Lizenzgebühren interessant. Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat ein besonders großes Patent-Portfolio, zu dem unter Anderem Patente in den Bereichen Wlan, GSM und UMTS gehören. Wegen dieser Patente gibt es bereits juristische Auseinandersetzungen zwischen Apple und Nokia. Apple versucht den Preis der Lizenzgebühren, die nach Ansicht Apples zu hoch sind, zu senken.

Nokia handys Ohne Android
Quelle: preisgenau.de

Laut Florian Mueller von Foss Patents könnte dieser Patent-Konflikt ein Grund für die Entscheidung Nokias gewesen sein, auf Microsoft statt auf Android zu setzen. Nach Ansicht von Mueller besteht nun eine realistische Chance, die Patent-Streitigkeiten zwischen Apple und Nokia durch so genannte Quer-Lizensierungen zu beenden. Dabei gewähren sich die Unternehmen gegenseitig das Recht, Patente des anderen Unternehmens als Gegenleistung nutzen zu dürfen. Im Falle einer Partnerschaft mit Google wäre dies nicht so leicht gewesen.

Bezahlte Umfragen

Googles Android ist nicht nur der Hauptkonkurrent zu Apples iOS. Anders als Nokia hat Google nämlich nur wenige relevante Patente im Mobilfunkbereich. Quer-Lizensierungen wären hier kaum möglich gewesen, was vermutlich zu weiteren langwierigen juristischen Auseinandersetzungen geführt hätte. Die Partnerschaft von Nokia und Microsoft ist für Apple schlicht weniger gefährlich als ein Deal zwischen Nokia und Google – auch deshalb, weil Android so einen weiteren Konkurrenten erhält.

Quelle: appleinsider.com, fosspatents.blogspot.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .