Deals

Photoshop CS5 fast kostenlos: Mit Photoshop Elements+ zum Profi-Fotobearbeitungsprogramm

Wer als Grafiker oder Designer arbeitet, wird das Programm Photoshop sicherlich kennen. Aber auch für Hobby-Fotografen und andere Grafik-Interessierte eignet sich das Programm von Adobe, beispielsweise um Fotos zu retuschieren oder qualitativ zu verbessern. Doch schreckt der hohe Preis für die Profi-Anwendung, immerhin um die 800 Euro, die Meisten ab. Doch bietet Adobe mit Photoshop Elements eine deutlich günstigere Alternative. Und mit dem neuen Zusatz Elements+ ist das Grafik-Programm im Vergleich zum großen Bruder nun sogar fast gratis.

Die aktuelle 9er-Version von Adobe Photoshop Elements ist bereits als Vollversion für um die 70 Euro zu haben. Doch bietet das Programm nur einen eingeschränkteren Zugriff auf die Funktionen. Mit der neuen Demo-Version von Elements+ werden hingegen einige Funktionen nutzbar gemacht, die in der normalen Version sonst nicht verfügbar sind. Darunter zählt, neben den sogenannten Smartfiltern und -effekten, auch die Nutzung der Vektormasken, die Pfad-Wahl und die verschiedenen Farbkanäle.

photoshop elements plus
Quelle: simplephotoshop.com

Um Elements+ nutzen zu können, benötigt man die Standard-Version von Adobe Photoshop Elements. Hier reicht jedoch auch eine Demo, um sich die verschiedenen Features näher anschauen und testen zu können. Nach der Installation von Photoshop Elements kann man dann die Elements+-Version installieren. Erst diese schaltet die versteckten zusätzlichen Programmfunktionen frei. Wer bereits eine ältere Ausgabe von Photoshop Elements auf seinem Rechner hat, kann sich auf der Download-Seite von Elements+ die passenden Version für sich heraus suchen.

Bezahlte Umfragen

Die derzeit aktuelle Version 3 von Elements+ unterstützt die die Versions-Nummern 6, 7, 8 und die aktuelle 9er-Ausgabe von Photoshop Elements. Darüber hinaus wurde nun auch die Maskendichte und die Maskierungsabschwächung freigeschaltet. Die Demo steht für den PC, als auch für den Mac zum Download bereit und kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Wer sich danach für den Kauf entscheidet, findet die Vollversion von Elements+ ebenfalls auf der Seite des Herstellers.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .