Preise und Spezifikationen zum AMD Phenom II X6 Prozessor veröffentlicht

Neue Details zu den AMD Phenom II X6 Prozessoren versprechen interessante und kostengünstige Alternativen zu den 6-Kern Prozessoren von Konkurrent Intel. So gab der Motherboard Hersteller Gigabyte kurzfristig Daten zu den Phenom II X6 1055T und Phenom II X6 1035T auf seiner Webseite bekannt.

Dies berichtete unter anderem hexus.net auf seiner Internetseite. Auf einem Screenshot der Gigabyte-Seite sind so die Taktfrequenzen von Phenom II X6 1055T und Phenom II X6 1035T angegeben. Der 1055T ist dabei mit 2,8 GHz und der 1035T mit 2,6 GHz angegeben. Beide Prozessoren sollen auf 45nm Technologie basieren und mit 6 MB L3 Cache und je 512 KB L2 Cache pro Kern ausgestattet sein. TDP-Werte wurden dort noch nicht bekannt gegeben, Gerüchte gehen aber von 95W bei beiden Prozessoren aus.

AMD Phenom II X6 Prozessor
Quelle: techspot.com

Oberhalb von Phenom II X6 1055T und Phenom II X6 1035T soll noch ein Phenom II X6 1075T angesiedelt sein, der 3 GHz bei einem TDP von 125W leisten soll. Alle drei Prozessoren hören auf den Codenamen Thuban und sollen abwärtskompatibel zum AM3 Socket sein. Damit dürften die neuen AMD Prozessoren der günstigste Weg sein, um seinen Rechner mit einem neuen Sechskernprozessor auszustatten.

Bezahlte Umfragen

Der Retailer Advanti Online gab zudem noch Informationen zu einem möglichen Phenom II X6 1090T Black Edition. Dieser soll bei 3,2 GHz einen TLD von 125W haben und über insgesamt 9 MB Cache verfügen. Ebenfalls Advanti Online gab erste Preisinfos. So soll der Phenom II X6 1090T Black Edition rund 300 US-Dollar kosten und der Phenom II X6 1055T rund 200 US-Dollar. Damit lägen die AMD Prozessoren erneut deutlich unter denen der Konkurrenz von Intel.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .