Release von WOW Erweiterung Cataclysm steht unmittelbar bevor

Die neue World of Warcraft Erweiterung Cataclysm steht in den Startlöchern. Erste Pre-Events sind bereits online. Bis die Cataclysm erscheint, werden allerdings noch einige Monate vergehen.

Pre-Events sollen den Weg für die nächste World of Warcraft Erweiterung Cataclysm ebnen. Bereits jetzt sind diese Pre-Events auf Testservern verfügbar. Die Fans von World of Warcraft sollen sich so auf die neue Erweiterung einstimmen können. In dieser ersten Episode ist Gnomeregan von Troggs besetzt. Die Fraktion der Allianz versucht die Gnomen-Hauptstadt Gnomeregan zurück zu erobern. Auf der anderen Seite versucht die Horde gleiches mit den Echo Inseln. Diese Welt-Events sollen durch verschiedene Quests eine neue Handlung einführen und erzählen, wobei die weiteren Teile der Story erst in Cataclysm zu Ende erzählt werden.

World of Warcraft: Cataclysm

Quelle: worldofwarcraft.com

Aktuell finden World of Warcraft Fans die Pre-Events auf den Public Test Realms. Später dann soll auch noch ein Umzug auf die normalen Server erfolgen. Die Erweiterung Cataclysm soll World of Warcraft nachhaltiger verändern, als alle Erweiterungen zuvor. Bekannte Kontinente, wie Azeroth und Kalimdor werden in Cataclysm zerstört und kaum noch wieder zu erkennen sein. Der Grund hierfür ist der Maelstrom, eine Art Wirbelsturm unter Wasser, der durch die Zerstörung der Quelle der Ewigkeit hervorgerufen wurde.

Bezahlte Umfragen

Aber auch sonst tut sich Einiges bei World of Warcraft.So stehen unter Anderem auch zwei neue Völker, die Worgen und die Goblins zur Auswahl. Auch neue Kombinationen aus Volk und Klasse sollen bei Cataclysm möglich sein. Die maximale Stufe wird auf 85 angehoben. Einer Überarbeitung wurde auch die Spiel-Engine unterzogen, wovon insbesondere die Grafik von Cataclysm profitiert haben soll.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen