Deals

Review: Motorola Milestone Handy im Test

Das Motorola Milestone besitzt einen 3,7 Zoll Touchscreen und nutzt das Google Betriebssystem Android 2.0. Die größte Schwachstelle ist das Hardware-Design. Das Handy ist zu eckig und die Tastatur zu flach, was die Eingabe unangenehm macht.

Motorola Milestone
Quelle: motorola.com

Das Motorola Milestone Handy ist minimal dicker als das Iphone 3GS, bietet jedoch eine Slide-out QWERTY Tastatur mit 40 Tasten. Geschlossen hat das Motorola Milestone fast die gleiche Größe wie das iPhone 3GS. Der Bildschirm des Motorola Handys bietet eine Auflösung von 480 x 854 Pixel und damit mehr als doppelt so viel wie der 3,5 Zoll große Bildschirm des Iphone 3GS. Die Tastatur des Motorola Milestone nimmt nicht die volle Länge des Handys ein. An der rechten Seite befindet sich ein Vier-Wege-Steuerkreuz mit einem Auswahl-Button. Die Tasten sind hintergrundbeleuchtet, jedoch sehr flach. Der Nutzer muss ständig ein Auge auf der Tastatur haben, um sich nicht zu vertippen. Wie andere Android Handys hat das Motorola Milestone einen Beschleunigungsmesser, der das Display-Bild kippt, wenn man das Handy zur Seite hält.

Das Motorola Milestone Handy hat ein paar Hardware Design Tücken. Die Tastatur ist so flach, das man Schwierigkeiten hat, diese effizient zu benutzen. Darüber hinaus sind häufig benutzte Tasten am Rand des Handy Displays positioniert, so das man ständig dagegen kommt. Zudem fehlen der Tastatur Tasten zum annehmen oder beenden eines Anrufes, was so ziemlich bei jedem anderen Handy zum Standard gehört. Das Motorola Milestone Handy besitzt einen 1400-mAh-Akku mit 270 Stunden Standby-Zeit und 385 Minuten Gesprächszeit. Es umfasst einen 16 GB großen Speicher, bietet Wi-Fi und Bluetooth 2.1-Unterstützung. Das Motorola Handy bietet eine ausgezeichnete Sprachqualität. Besonders effizient ist der Android Web-Browser, der Bilder und Webseiten dank des 550 MHz Prozessors und einer schnellen Grafikbeschleunigung sehr schneller verarbeiten kann und herunterlädt.

Motorola Milestone
Quelle: motorola.com
Bezahlte Umfragen

Videos von YouTube können auch im High-Definition Format ohne Probleme wie Abstütze oder Audio-Aussetzer abgespielt werden. Die Klangqualität des Motorola Milestone ist durch die im Lieferumfang enthaltenen hochwertigen Kopfhörer ebenfalls sehr gut. Der unkomplizierte Musik Player unterstützt Playlisten, Albumcover, einen Shuffle -und Loop-Wiedergabe-Modus. Das Handy besitzt eine vorinstallierte Amazon Anwendung, mit der NutzerDRM freie Musik aus dem Mp3 Shop von Amazon erwerben können. Das Motorola Milestone Handy bietet dem Nutzer drei anpassbare Bildschirme, auf denen er private und geschäftliche Anwendungen trennen kann. Wie bei allen Android-Geräten können viele wichtige Funktionen des Telefons nur mit einem Google Konto genutzt werden. Die Kontaktliste und der Kalender kann dabei mit den entsprechenden Google Web Services synchronisiert werden.

Das Motorola Milestone Handy bietet eine kostenlose Google Maps Navigation, die über Voice aktiviert und gesteuert werden kann. Der Nutzer kann zum Beispiel den Namen eines Zielortes vorsprechen, um den Routenplaner zu starten. Ein netter Aspekt der neuen Navigations-Funktion ist zum Google Street View. Der Nutzer erhält dabei ein interaktives Bild seines Zielortes, wenn dieser von Google bereits abfotografiert wurde. Anstatt die Hausnummer suchen zu müssen, erhält der Handy Nutzer eine visuelle Bestätigung, das er an der richtigen Stelle ist oder zumindest in der Nähe. Das Motorola Milestone lässt sich mit entsprechenden Zubehör (Halterung für das Auto) zu einem Stand-Alone-GPS Gerät umbauen.

Die spezielle Kamerataste bietet einen schnellen Zugriff auf Snapshot und Video-Aufnahmen. Das Motorola Milestone Handy besitzt eine 5 Megapixel-Kamera, verfügt über einen Dual LED Blitz und unterstützt Video-Aufzeichnungen in DVD Qualität. Wie in Android 1.6 werden in Android 2.0 die Kamera und Video Funktionen in einem einzigen Fenster verwaltet. Die Kamera bietet verschiedene Szene-Modi, Farbeffekte und zum Beispiel einen Weißabgleich. Die Motorola Kamera macht gute Aufnahmen im freien, Innenaufnahmen und Aufnahmen unter schlechter Belichtung sind wie bei jeder Handy-Kamera relativ körnig. Das Dual-LED Blitzlicht führt zum Ausblassen von Farben. Das Motorola Droid Handy ist aufgrund seiner überlegenen Hardware und Software das Flaggschiff der neuen Android Smartphones. Das Milestone hält sein Versprechen und kann eine Menge Dinge, die das iPhone nicht kann.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .