Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4 KitKat Update als Download verfügbar

Während das Android 4.4 KitKat-Update in unserem Nachbarland Polen bereits seit wenigen Tagen für das Samsung Galaxy Note 3 erhältlich ist, warten die Besitzer des Phablets hierzulande noch immer auf den offiziellen Rollout. Dank den Entwicklern des bekannten XDA Developers-Forum können die Besitzer eines Galaxy Note 3 in Deutschland jedoch auch von der neuen Firmware-Version profitieren.

Die geleakte Android 4.4 KitKat-Version steht unter der Buildnummer XXUENA6 ab sofort zum Download zur Verfügung. Vorab sei jedoch gesagt, dass die geleakte Firmware derzeit nur in Verbindung mit dem Galaxy Note 3 SM-N9005 mit dem Snapdragon 800-Prozessor funktioniert.

Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4 KitKat

Quelle: fonearena.com

Ebenso empfiehlt es sich vor der Installation ein komplettes Backup durchzuführen, damit man bei eventuell auftretenden Problemen alle persönlichen Daten gesichert hat. Der Leak basiert dabei auf der polnischen Fimrware-Version mit den folgenden Builddaten:

Bezahlte Umfragen

Model: SM-N9005
Country: Poland
Version: Android 4.4.2
Changelist: 340325
Build-Datum: Thu, 09 Jan 2014 14:20:24 +0000
Product Code: XEO
PDA: N9005XXUENA6
CSC: N9005OXXENA5
MODEM: N9005XXUENA2

Doch was bringt Android 4.4 KitKat eigentlich an Verbesserungen und neuen Features? Grundsätzlich lässt sich sagen, dass sich die Veränderungen in Grenzen halten. Neben einer neuen Schriftart und neuen Icons in der Benachrichtigungsleiste bringt das Firmware-Update noch einige weitere grafische Verbesserungen mit sich. Darüber hinaus wurde dem Homescreen ein neues Shortcut-Icon für die schnellere Verwendung der Kamera hinzugefügt. Ebenso hat Samsung einige Verbesserungen in Bezug auf die Nutzer-Sicherheit vorgenommen.

Neben neuen Kamera-Tweaks fehlt leider auch der neue und experimentelle Runtime Compiler „ART“, der von Google bereits schon vor einiger Zeit freigegeben wurde. Wer die neue Android-Version 4.4 KitKat selber auf seinem Samsung Galaxy Note 3 ausprobieren möchte, kann sich die Firmware hier herunterladen. Zum Abschluss sei gesagt, dass unter anderem die Kollegen des Technik-Magazins SamMobile bestätigt haben, dass Android 4.4 KitKat fehlerfrei auf dem Galaxy Note 3 funktioniert.

Quellen: sammobile.com, ibtimes.com, forum.xda-developers.com

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4 KitKat Update als Download verfügbar
Lars | 20. Jan 2014, 12:46
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich habe mein polnisches Note 3 nun auch auf 4.4.2 KitKat.
Nur habe ich seit dem OTA-UPDATE derbe Ton-Probleme wenn ich bestimmte Games spiele und den Sound über ein Bluetooth laufen lasse! Es klingt als ob der Ton ständig nachschallt (sry, weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll). Es ist klingt so verzehrt, einfach schrecklich! Spiele von denen ich weiß, das sie betroffen sind: Rayman Jungle Run, Real Racing 3 (beide vom GPS)
Wahrscheinlich auch noch viele mehr!
Habt ihr auch das Problem mit dem BT-Ton bei gewissen Spielen??
(Ich habe das Note 3 / SM-N9005)


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.