Samsung Galaxy S2 knackt 3 Millionen-Marke, dank Verzögerung beim iPhone 5

Dass Samsung dem Platzhirsch Apple mit der Android Smartphone-Reihe Galaxy S immer gefährlicher wird, dürfte spätestens seit der Klage seitens Apple klar sein. Samsung würde regelmäßig das Design von iPad, iPhone und iPod des kalifornischen Herstellers kopieren. Nun bricht der vielleicht größte Apple-Konkurrent den eigenen Rekord, nachdem Samsung innerhalb von 55 Tagen über 3 Millionen Galaxy S2 Mobiltelefone verkaufte. Für einen Absatz von 3 Millionen Smartphones benötigte das Unternehmen beim Galaxy S noch 85 Tage.

Die Leistung Samsungs rückt noch mehr in den Vordergrund, bedenkt man, dass das Smartphone Galaxy S2 noch nicht in den Vereinigten Staaten erhältlich ist. Während der größte Absatz in Asien und Europa verzeichnet werden konnte, sind es vor allem die Länder Deutschland und Schweiz, in denen sich das Mobiltelefon größter Beliebtheit erfreut. In unserem Land hält das S2 einen Marktanteil von 30, in der Schweiz sogar 36 Prozent, was das Galaxy S2 zu einem der beliebtesten Smartphones überhaupt macht.

Samsung Galaxy S2
Quelle: preisgenau.de

Sollten die Streitigkeiten zwischen Samsung und Apple im Verlauf der nächsten Wochen klären lassen, könnte Samsungs Ziel, 10 Millionen Exemplare innerhalb kürzester Zeit zu verkaufen, durchaus und schnell erreicht sein. Momentan darf das Galaxy S2 allerdings noch nicht in den USA verkauft werden, da Apple das koreanische Unternehmen verklagt hat, und Samsung vorwirft, das Design von iPhone, iPad und iPod kopiert zu haben. Ob es sich dabei jedoch nur um eine Strategie handelt, um Samsung zu schaden, ist bislang noch nicht geklärt.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Technisch hat das Samsung Galaxy S2 einiges zu bieten. Ein Dual-Core 1 GHz ARM Cortex-A9 Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher bringen die Inhalte auf das 4,3 Zoll AMOLED Display, und das bei einer Auflösung von 480×800 Pixeln. Das Smartphone ist in zwei Varianten zu haben, entweder mit einer Speicherkapazität von 16, oder 32 GB. Zudem verfügt es über eine 8 Megapixel Digitalkamera, eine 2 Megapixel Frontkamera, sowie eine 1080p-Videokompatibilität. Als Betriebssystem wird Googles Android in der Version 2.3 verwendet.

Quellen: golem.de, techcrunch.com, androidnews.de

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .