Deals

Samsung Galaxy S3: Android 4.4 Update KitKat via OmniROM manuell installieren

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat vor kurzem zwar damit begonnen das Firmware-Update Android 4.3 für das Galaxy S3 auszurollen, doch da sich viele Nutzer darüber beschwert haben, dass es durch die neue Firmware zu diversen Performance- und Akku-Problemen gekommen ist, hat Samsung die Veröffentlichung vorerst gestoppt.

Allerdings gibt es dank OmniROM mittlerweile die Möglichkeit, das Samsung Galaxy S3 auf Android 4.4 KitKat zu aktualisieren. Gleiches gilt auch für die Besitzer eines Nexus 5, die ihr Smartphone durch den CyanogenMod 11 auf den neusten Stand bringen können.

Android 4.4 Update KitKat via OmniROM
Quelle: droidsoft.fr

In beiden Fällen handelt es sich allerdings um ein sogenanntes CustomROM, also um eine inoffizielle Android-Version die weder von Samsung noch von Google freigegeben wurde. Sowohl OmniROM als auch der CyanogenMod 11 basieren auf Android 4.4 KitKat und bieten laut dem XDA Developers Blog nahezu alle Funktionen und Features der offiziellen Firmware. Darüber hinaus laufen beide CustomROMs derzeit stabil und fehlerfrei. Die Besitzer eines Nexus 5 können sich jedoch bereits schon jetzt das offizielle Android 4.4 KitKat herunterladen.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das CustomROM OmniROM 4.4 für das Samsung Galaxy S3 befindet sich laut den Entwicklern derzeit noch in der Testphase. Allerdings gibt es zur Zeit keine bekannten Fehler oder Probleme, welche die Funktionalität der Firmware einschränken. Wer sich OmniROM 4.4 herunterladen möchte, findet die benötigten Dateien nebst einer kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitung im XDA Developers-Forum. Bevor man mit der Installation beginnt sollte man jedoch einige wichtige Punkte beachten.

Zum einen steht OmniROM 4.4 derzeit nur für das Samsung Galaxy S3 mit der Modellnummer GT-i9300 zur Verfügung. Zum anderen sollte man vor der Installation ein komplettes System-Backup der persönlichen Daten und Kontakte durchführen. Desweiteren muss das Galaxy S3 bereits geflasht sein und sich in dem sogenannten Recovery-Modus befinden. Wann die offizielle Version von Android 4.4 KitKat für das Samsung Galaxy S3 erscheinen wird steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Quellen: sammobile.com, ibtimes.com, androidauthority.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .