Samsung Galaxy S3: Die iPhone 5 Alternative kommt am 22. Mai 2012

Das Samsung Galaxy S3 gehört zu den wichtigsten Smartphones des Jahres 2012 und wird als heißester Apple iPhone 5 Konkurrent gehandelt. Einen Vorteil könnte das Samsung Galaxy S3 dabei in jedem Fall besitzen. Das neue Android Smartphone soll bereits am 22. Mai 2012 vorgestellt werden und könnte daher deutlich vor dem Apple iPhone 5 auf den Markt kommen.

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat mit dem Galaxy S2 im vergangenen Jahr ein echtes Highlight auf den Markt gebracht. In diesem Jahr soll das Samsung Galaxy S3 in die Fußstapfen des Erfolgsmodells treten. Das Samsung Galaxy S3 wird daher bereits mit Spannung erwartet. Viele Smartphone Fans sehen das Samsung Galaxy S3 als wichtigste Konkurrenz zum Apple iPhone 5. Einen zeitlichen Vorsprung scheint das Samsung Galaxy S3 bereits jetzt zu besitzen.

Samsung Galaxy S3
Quelle: crazy4cellphones.com

Das Samsung Galaxy S3 soll nämlich bereits am 22. Mai 2012 vorgestellt werden. Angeblich wurden bereits Einladungen für ein Presse-Event von Samsung verschickt, die auf diesen Tag datiert sind. Die Zeit vor den Olympischen Sommerspielen im Sommer diesen Jahres wird bereits seit einiger Zeit als möglicher Launch-Zeitraum des Samsung Galaxy S3 gehandelt. Dies hängt unter Anderem mit der Tatsache zusammen, dass Samsung einer der wichtigsten Sponsoren der Spiele im London ist. Das Apple iPhone 5 wird dagegen erst später erwartet.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Dem Samsung Galaxy S3 wäre daher die volle Aufmerksamkeit gewiss, wenn es als das Olympia-Smartphone präsentiert wird. Das neue Android Smartphone soll unter Anderem einen schnellen Quad-Core Prozessor aus der hauseigenen Exynos-Reihe erhalten. Das Display des Samsung Galaxy S3 soll HD-Auflösung (1.280 mal 720 Pixel) und eine große Bildschirmdiagonale von 4,6 bis 4,8 Zoll besitzen. Vermutet wird zudem, dass das Samsung Galaxy S3 die Nahfunktechnik NFC und den neuen Mobilfunkstandard LTE unterstützen wird.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .