Deals

Samsung Galaxy S3 im Vergleich mit HTC One X und LG Optimus 4X HD

Bislang gab es mit dem neuen Samsung Galaxy S3 und dem One X des Herstellers HTC zwei Smartphones auf dem Markt, die über einen Quad-Core Prozessor verfügen. Jetzt kommt mit dem LG Optimus 4X HD ein dritter mobiler Alleskönner hinzu – Grund genug also, die drei Kontrahenten etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Dazu vergleichen wir die drei Quad-Core Smartphones im folgenden Artikel miteinander und zeigen, über welche technischen Spezifikationen die Android-Smartphones verfügen.

Das Samsung Galaxy S3

Mit dem neuen Galaxy S3 hat der koreanische Hersteller Samsung ein wahres technisches Wunderwerk auf den Markt gebracht. Das Galaxy S3 verfügt über ein 4,8 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten.

Samsung Galaxy S3
Quelle: samsung.com
Bezahlte Umfragen

Im Inneren arbeitet ein Exynos Quad-Core Prozessor, der auf 1,4 GHz getaktet ist, und dabei von einem Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 8-Megapixel Kamera, Bluetooth-Unterstützung sowie ein Slot für microSD-Karten. Das Galaxy S3 ist als 16-, 32- oder 64 GB-Version erhältlich.

Das LG Optimus 4X HD

Mit dem neuen Optimus 4X HD hat auch LG nun ein Quad-Core Smartphone auf dem Markt, welches über eine Tegra 3-CPU verfügt, die auf 1,5 GHz getaktet ist, und ebenfalls von einem GB RAM unterstützt wird.

LG Optimus 4X HD
Quelle: lg.com

Das Optimus 4X HD läuft, wie auch die beiden anderen Konkurrenten, mit dem Betriebssystem Android 4.0 und bietet ein 4,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Darüber hinaus bietet das LG Optimus 4X HD eine HD-Kamera mit einer Auflösung von 8-Megapixeln, jedoch nur ein Modell mit 16 GB internen Speicher.

Das HTC One X

Bei dem Prozessor des HTC One X handelt es sich ebenfalls um einen 1,5 GHz Tegra 3-Chip aus dem Hause Nvidia. Und auch das 4,7 Zoll Display mit der Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten, sowie die 8-Megapixelkamera sind den Spezifikationen des LG Optimus 4X HD recht ähnlich. Hier kommt jedoch hinzu, dass sich der verbaute Akku nicht entfernen lässt, da dieser fest verbaut ist.

HTC One X
Quelle: htc.com

Die Kollegen des Online-Magazins AreaMobile haben die drei Smartphones einem Vergleichstest unterzogen, und das so entstandene knapp 11-minütige Video auf YouTube zur Verfügung gestellt. Wer sich diesen Vergleich ansehen möchte, findet den YouTube-Link unterhalb des Artikels.

Quellen: youtube.com, chip.de, techcrunch.com, computerbild.de, areamobile.de

Deine Meinung

1 Kommentar
bb | 26. Jun 2012, 19:48
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Beim Galaxy S3 den voreingestellten EXTRA ENERGIESPARMODUS IM STANDARDBROWSER (siehe unten) aussschalten und schon ist alles DOPPELT SO HELL, der BLAUSTICH VERSCHWINDET Weiß ist jetzt auch wirklich Weiß! Hergott warum kennt sich da nie jemand aus?
Übrigens, das S3 wirkt in der Realität um EINIGES wertiger als auf einem screen, das kann ich bestätigen!
PS: hahaha der flash-test xD

(Browser öffnen -> Kapazitiver menübutton -> runterscrollen im menü -> Helligkeit und Farben -> Standard -> Ok —> gratulation, Sie haben es geschafft!)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .