Samsung Galaxy S3: Konkurrent des Apple iPhone 5 bei Amazon gelistet

Der wohl größte Konkurrent des Apple iPhone 5, das Samsung Galaxy S3, ist bei Amazon gelistet. Der Online-Händler Amazon verlangt knapp 600 Euro für das Android Smartphone. Vorbestellungen können bereits getätigt werden. Wann die Auslieferung des Samsung Galaxy S3 beginnen wird, verrät Amazon nicht. Dafür bietet Amazon einen ersten Überblick über die technische Ausstattung des Samsung Galaxy S3. Das Android Smartphone wird demnach ein 4,7 Zoll Display und eine 12 Megapixel Kamera erhalten.

Die Präsentation des Samsung Galaxy S3 wird am 3. Mai 2012 erwartet. An diesem Tag soll in London ein Event stattfinden, zu dem Samsung schreibt: „Come and meet the next Galaxy“ – gemeint ist damit wohl das neue Galaxy S3. Bereits jetzt ist das Samsung Galaxy S3 bei Amazon gelistet. Der Online-Händler bietet das Android Smartphone zum Preis von knapp 600 Euro zur Vorbestellung an. Wann die Auslieferung des Samsung Galaxy S3 beginnen wird, verrät Amazon nicht.

Samsung galaxy S3 GT I9300
Quelle: concept-phones.com

Dafür bietet Amazon einen ersten Überblick über die technische Ausstattung des Samsung Galaxy S3. Das Android Smartphone wird demnach ein 4,7 Zoll Display mit Super AMOLED Technik erhalten. Amazon erwähnt weiterhin eine 12 Megapixel Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung. Der interne Speicher des Samsung Galaxy S3 soll gemäß des Angebots von Amazon eine Kapazität von 16 GB besitzen und sich um weitere 16 GB auf 32 GB erweitern lassen. Letztere Angabe verwirrt, schließlich liegt die maximale Erweiterbarkeit beim Vorhandensein eines Speicherkartenslots normalerweise bei 32 GB.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Möglicherweise wird das Samsung Galaxy S3 jedoch auch in zwei Versionen mit 16 oder 32 GB Speicher und ohne Speicherkartenslot erscheinen. Angaben zum Prozessor, zu LTE oder zu NFC macht Amazon nicht. Bestätigt wird lediglich noch, dass Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem zum Einsatz kommen wird. Vor Amazon hatten bereits einige andere Online-Shops Vorbestellungen für das Samsung Galaxy S3 angeboten, jedoch ohne technische Details zu nennen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .