Samsung Galaxy S3: Probleme durch Android 4.3 Update bei Akkuleistung

Mittlerweile berichten immer mehr verärgerte Samsung Galaxy S3 Nutzer davon, dass sich die Akkuleistung unter Android 4.3 zum Teil deutlich verschlechtert hat. Doch was ist der Grund für diese Leistungsverminderung?

Obwohl das südkoreanische Unternehmen Samsung bereits Ende des vergangenen Jahres mit dem Rollout des Firmware-Updates auf die Android-Version 4.3 begonnen hat, konnten einige Galaxy S3-Besitzer ihr Smartphone erst vor wenigen Tagen aktualisieren.

Samsung Galaxy S3 Akku Problem

Quelle: gadgethelpline.com

Mittlerweile steht das Android 4.3 Update bei allen Mobilfunkbetreibern zum Download bereit. Das Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3 kann entweder per Over-the-Air-Funktion oder über die KIES-Software heruntergeladen werden. Doch obwohl es sich um eine bereits überarbeitete Version handelt, scheint es noch immer zu Problemen mit der Akkuleistung zu kommen. Laut einigen Beiträgen in den verschiedenen Nutzer-Foren entlädt sich der Akku des Samsung Galaxy S3 nach der Installation von Android 4.3 deutlich schneller als vor dem Update.

Bezahlte Umfragen

Interessanterweise scheint dieses Problem jedoch hauptsächlich bei den Besitzern eines gebrandeten Gerätes aufzutauchen. Neben den vertragsgebundenen Geräten der Telekom und von Vodafone betrifft dieses Problem scheinbar auch die Kunden von E-Plus und O2. Die Nutzer eines ungebrandeten Galaxy S3-Modells sind hingegen voll des Lobes und geben an, dass das Android 4.3 Update nicht nur fehlerfrei sondern auch absolut stabil läuft. Laut den Kollegen von SamMobile und Phones Review könnte der Einbruch der Akkuleistung mit den unterschiedlichen Builds der Firmware zusammenhängen.

Da die verschiedenen Provider die Firmware vor dem Rollout nochmals angepasst und dementsprechend verändert haben, könnte genau dieser Umstand für die Akkuprobleme sorgen. Derzeit ist jedoch fraglich, ob die Mobilfunkanbieter in absehbarer Zeit an einer Problemlösung arbeiten und ein passendes Bugfix-Update nachliefern werden. Sobald uns weiterführende Informationen beziehungsweise eine Stellungnahme der Provider vorliegen, werden wir natürlich erneut zu dem Thema berichten.

Quellen: sammobile.com, phonesreview.co.uk, gottabemobile.com

Bezahlte Umfragen

2 Kommentare
Samsung Galaxy S3: Probleme durch Android 4.3 Update bei Akkuleistung
Bodo | 3. Feb 2014, 21:01
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Also bei mir, Telekom Branding hat sich die Akkulaufzeit ungefähr halbiert, nur noch ca. 24 Std. statt vorher 48 Std.!, und immer die Meldung mein WLAN sei instabil! Macht so keinen Spaß.

carlos | 6. Feb 2014, 21:17
0Punkte  Add ratingSubtract rating

hab einen s3 ohne branding und kann absolut keine nachteile oder gar fehler feststellen !!! läuft stabil und an der akku hat sich auch nichts verändert..