Samsung Galaxy S3: Release vor dem iPhone 5 im Februar 2012

Bereits zu Beginn des kommenden Jahres wird die Präsentation des Samsung Galaxy S3 erwartet. Vermutet wird, dass es sich beim Nachfolger des derzeitigen Erfolgsmodells Galaxy S2 um eines der ersten Smartphones mit Quad-Core Prozessor handeln könnte. Aktuell wird in diesem Zusammenhang spekuliert, dass Samsung den hauseigenen Dual-Core Prozessor Exynos 4212 durch den neuen Exynos 4412 Vierkernprozessor ersetzen wird.

Moderne Smartphones haben dank neuer Dual-Core Prozessoren ein Leistungsniveau erreicht, das bereits heute schon fast an Einstiegs-Netbooks heranreicht. Im kommenden Jahr wird abermals ein Performance-Sprung erwartet. Der Grund: Quad-Core Prozessoren sollen künftig bei Mobiltelefonen Einzug halten. Nvidia hat mit dem Tegra 3 bereits einen solchen Vierkernprozessor angekündigt. Auch Samsung soll an einem entsprechenden Quad-Core Chip arbeiten. Sein mögliches Einsatzgebiet: Das Samsung Galaxy S3.

Samsung Galaxy S3
Quelle: intomobile.com

Die Präsentation des Samsung Galaxy S3 wird bereits im Frühjahr 2012 erwartet. Ein möglicher Vorstellungstermin wäre der Mobile World Congress. Anlässlich der Messe in Barcelona präsentierte der südkoreanische Hersteller in diesem Jahr bereits das aktuelle Erfolgsmodell Galaxy S2. Im aktuellen Android Smartphone kommt der Dual-Core Prozessor Exynos 4212 zum Einsatz, den Samsung selbst produziert. Im Galaxy S3 könnte dann der Exynos 4412 Verwendung finden. Der Exynos 4412 soll auf dem ARM A9 Chip basieren und eine Taktfrequenz von 1,5 GHz besitzen. Damit würde der Vierkernprozessor das bisherige Leistungsniveau im Smartphone-Bereich deutlich übertreffen.

neuer Kern 4412 Samsung galaxy S3
Quelle: git.kernel.org

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Vermutlich wird das Galaxy S3 eines der ersten Smartphones mit Quad-Core Prozessor sein. Weitere Modelle mit Vierkernprozessor werden auch von anderen Herstellern wie etwa HTC erwartet. Eine zusätzliche Leistungssteigerung wird beim Samsung Galaxy S3 durch einen neuen Grafikchip erwartet. Insider gehen davon aus, dass der südkoreanische Hersteller auf einen Mali-T604 setzen wird. Dessen Leistung wird fünfmal höher eingeschätzt, als die des Chips im aktuellen Modell. Samsung soll das Samsung Galaxy S3 bereits im Februar 2012 auf dem Mobile World Congress vorstellen.

Quelle: techradar.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .