Samsung Galaxy S3 & S4: Android 4.3 Update von Telekom bestätigt

Das Firmware-Update Android 4.3 ist bislang nur für Nexus-Smartphones erhältlich, doch wie GottaBeMobile und Anandtech unabhängig voneinander berichten, wird Android 4.3 in Kürze für das HTC One und die Google Play Edition des Samsung Galaxy S4 ausgerollt. In beiden Fällen kann die Firmware nach einer Update-Benachrichtigung über die Over-the-Air-Funktion heruntergeladen werden.

Bereits vor einiger Zeit hat Google bekanntlich die neue Android-Version 4.3 vorgestellt. Laut den Kollegen von Anandtech ist das Android-Update auf die Version 4.3 für das HTC One rund 150 Megabyte und für das Samsung Galaxy S4 etwa 180 MB groß.

Samsung Galaxy S4 und HTC One
Quelle: hitechandlife.blogspot.com

Desweiteren berichten die Redakteure davon, dass sowohl HTC als auch Samsung bereits an der Portierung und Anpassung der neuen Firmware arbeiten und Android 4.3 aller Wahrscheinlichkeit nach spätestens im September diesen Jahres für beide Smartphones ausgerollt werden soll.

Bezahlte Umfragen

Neben der Verbesserung der TouchWiz-Benutzeroberfläche, einer überarbeiteten Autovervollständigung und einer aktualisierten Kamera-App bietet Android 4.3 noch einige weitere neue Funktionen und Features. Desweiteren sollen die Smartphones nach der Installation der neuen Firmware auch spürbar schneller arbeiten. Darüber hinaus bietet Android 4.3 OpenGL ES 3.0. Diese Funktion verbessert die grafische Darstellung einiger Anwendungen und Spielen durch detailliertere Texturen.

Ob und wann Android 4.3 auch für Smartphones anderer Hersteller zur Verfügung stehen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nicht bekannt. Laut den Kollegen der IBTimes kann man jedoch davon ausgehen, dass die anderen Hersteller von Android-Smartphones schon bald nachziehen werden. Ebenso ist fraglich, ob auch die Nutzer ihr Betriebssystem aktualisieren können, die nicht über die angesprochene Google Play-Edition verfügen. Ein genauer Release-Termin steht wie gesagt auch noch nicht fest, da sich bislang weder HTC noch Samsung offiziell zu dem Thema geäußert haben.

Update:
Die Telekom hat inzwischen ein direktes Update auf Android 4.3 bestätigt. Auf die Frage eines Nutzers im Telekom-Forum antwortet ein Mitarbeiter, dass das Samsung Galaxy S3 direkt auf Android 4.3 geupdatet wird. Nutzer im Forum „Es gibt das Gerücht, dass das S3 gleich auf 4.3 springt“, darauf ein Telekom-Mitarbeiter: „dieses Gerücht können wir, zumindest was die Geräte der Telekom angeht, bestätigen“.

Quellen: gottabemobile.com, ibtimes.com, anandtech.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.