Samsung Galaxy S3: Technische Daten zum iPhone 5 Konkurrenten

Die Spekulationen rund um das Samsung Galaxy S3 gehen weiter. Nun ist eine neue Ausstattungsliste im Internet aufgetaucht, die technische Details zum kommenden Android Smartphone verraten soll. Demnach soll das Samsung Galaxy S3 einen mit 1,8 GHz getakteten Quad-Core Prozessor, ein 4,65 Zoll Super AMOLED HD Display und eine 12 Megapixel Kamera erhalten. Als möglicher Präsentationstermin steht immer noch der Monat März 2012 im Raum.

Das Samsung Galaxy S3 wird in der Smartphone-Szene genauso sehnlich erwartet wie das Apple iPhone 5. Wenn man sich eine aktuelle Ausstattungsliste des kommenden Android Smartphones anschaut, die derzeit durch das Internet kursiert, überrascht dies wenig. Die Liste soll die wichtigsten technischen Daten des Samsung Galaxy S3 verraten. Die Rede ist hierbei unter Anderem von einem neuen Quad-Core Prozessor, der die Nachfolge des bisherigen Exynos 4212 Dual-Core Chips antreten soll.

Samsung Galaxy S3 iPhone 5
Quelle: preisgenau.de

Neben zwei weiteren Rechenkernen soll der neue Prozessor des Samsung Galaxy S3 eine auf 1,8 GHz gestiegene Taktfrequenz besitzen. In Kombination mit einem vergrößerten Arbeitsspeicher, die Rede ist hierbei von 1,5 bis 2 GB RAM, dürfte das Samsung Galaxy S3 in völlig neue Leistungsdimensionen vorstoßen können. Als weiteres Highlight wird das Display des kommenden Android Flaggschiffs gehandelt. Gemunkelt wird, dass Samsung auf ein Super AMOLED HD Display mit einer Diagonalen von 4,65 Zoll und einer Auflösung von 1.280 mal 1.0234 Pixel setzen wird. Eine Erhöhung der Auflösung wird beim Samsung Galaxy S3 auch bei der integrierten Kamera erwartet. Diese soll nun Fotos mit maximal 12 Megapixel machen können.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Der Akku des Samsung Galaxy S3 soll eine Kapazität von 2.250 mAh besitzen. Als Betriebssystem wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich in Kombination mit der Samsung-eigenen Benutzeroberfläche TouchWiz zum Einsatz kommen. Als möglicher Präsentationstermin steht immer noch der Monat März 2012 im Raum. Samsung soll das neue Android Smartphone dann mit einem eigenen Media-Event einführen wollen.

Quelle: phonesreview.co.uk

Deine Meinung

2 Kommentare
Dominik | 16. Feb 2012, 16:56
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Wenn die Daten stimmen, werde ich mir 100% das SGSIII holen :)
auch wenn es schlechter sein sollte würde ich mir es holen wollen :)

Jannik | 2. Sep 2012, 20:10
0 Punkte  Add rating Subtract rating

In moment muss ich wirklich sagen, dass das samsung galaxy s3 besser ist. Doch wartet, bis das iphone 5 rausskommt. Dann wendet sich wendet sich das Blatt garantiert WIEDER.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .