Deals

Samsung Galaxy S4, Galaxy S3, Note 2: Release-Termine des Android 4.4 Update im Überblick

Wie die Kollegen des News-Portals iTechAddict berichten, wird Android 4.4 KitKat bereits Ende Januar sowohl für das Samsung Galaxy S4 als auch für das Galaxy Note 3 ausgerollt. Dabei beziehen sich die Redakteure auf einen angeblich offiziellen Release-Plan, der iTechAddict vor kurzem von einer anonymen Quelle zugespielt wurde.

Aus dieser Liste geht zudem auch hervor, dass das Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3 und das Note 2 spätestens Ende März verfügbar sein wird.

Android 4.4 KitKat
Quelle: etradesupply.com

Der taiwanische Hersteller HTC hatte bereits schon vor einigen Wochen offiziell bestätigt, dass das Android 4.4 Update KitKat bis Ende Januar für das HTC One ausgerollt wird. Das Unternehmen LG hat das neue Firmware-Update sogar schon vor kurzem für das G2 veröffentlicht – vorerst jedoch nur in Korea. Samsung hielt sich hingegen bislang zurück und gab keinerlei Auskünfte in Bezug auf einen konkreten Release-Termin für Android 4.4 KitKat. Laut den Kollegen von iTechAddict wird Samsung die neue Firmware jedoch schon Ende des Monats ausrollen.

Android 4.4 KitKat release
Quelle: itechaddict.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Diese Informationen wurden zudem vor kurzem auch von dem französischen Mobilfunkprovider SFR bestätigt. Fraglich ist derzeit jedoch, warum sich die Samsung-Mitarbeiter bislang noch nicht zu den genannten Spekulationen geäußert haben. Auf der Release-Liste sind zudem Informationen in Bezug auf das Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3 und das Galaxy Note 2 zu finden. Für diese beiden Smartphone-Modelle wird Android 4.4 KitKat spätestens gegen Ende März erscheinen. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob das Firmware-Update erneut in mehreren Wellen ausgerollt wird.

Wer ein Samsung Galaxy S3 besitzt und sich nicht bis Ende März gedulden möchte, der kann Android 4.4 KitKat dank des sogenannten CustomROMs OmniRom 4.4 bereits schon jetzt auf seinem Smartphone installieren. OmniRom 4.4 steht derzeit jedoch nur für das S3-Modell GT-i9300 zur Verfügung. Die Kollegen von MotoringCrunch zeigen auf ihrer Webseite wo man das CustomROM herunterladen kann und bieten zudem eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Quellen: ibtimes.com, itechaddict.com, motoringcrunch.com

Deine Meinung

1 Kommentar
KitKatUser | 16. Jan 2014, 16:43
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Geht auch mit SuperNexus
Download hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2583606

Ich hasse Samsungs Update-Methode dass neue Geräte z.b. Galaxy S4 und note 3 mit dem KitKat-Update zuerst ausgestattet werden. Beim Nexus 5 würde ich bald Android 4.5 oder wie auch immer die Versionsnummer lautet, bekommen. beim Galaxy S3 muss ich bis Ende März/April 2014 warten. Evtl. muss ich bis Januar 2015 warten, wenn alles schief läuft, wie letztes Jahr. Ich flashe mir SuperNexus auf mein S3, kaufe mir das Nexus 5 und sage NIE WIEDER SAMSUNG!!!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .