Samsung Galaxy S4 vs. iPhone 5: Preis, Prozessor und Kamera im Vergleich

Obwohl das iPhone 5 mittlerweile seit gut einem halben Jahr auf dem Markt ist, muss es sich jetzt gegen das neue Samsung Galaxy S4 behaupten. In einem Vergleich des Online-Magazins IBTimes kamen einige interessante Ergebnisse zum Vorschein.

Zwar kommt das neue Smartphone des koreanischen Herstellers erst Ende April auf den Markt, doch die Kollegen des Online-Magazins IBTimes konnten bereits eine Vorab-Version des S4 testen – und nutzten gleich die Gelegenheit, das Galaxy S4 mit dem iPhone 5 zu vergleichen. Dabei kamen einige interessante Ergebnisse zum Vorschein.

Samsung Galaxy S4 vs. iPhone 5: Preis

Quelle: martinhajek.com

Direkt auf den ersten Blick zeigt sich der enorme Größenunterschied der beiden Kontrahenten. Das Galaxy S4 ist nicht nur knapp zehn Millimeter breiter, sondern auch rund 14 Millimeter länger als das iPhone 5. Das Display des Apple-Smartphones misst 4 Zoll und bietet dabei eine Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten, während das Galaxy S4 ein 4,99 Zoll großes Display und eine Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln mit sich bringt. Der Unterschied in Sachen Tiefenschärfe und Farbechtheit der beiden Touchscreens ist jedoch nur marginal.

Bezahlte Umfragen

Durch das Aluminium-Gehäuse wirkt das Apple-Smartphone deutlich hochwertiger als das Galaxy S4, welches komplett aus Kunststoff besteht. Doch zeigen allein die Millionen verkauften Einheiten des Galaxy S3, dass den Kunden dieser Umstand nicht unbedingt wichtig ist. In Sachen Prozessor hängt das neue Samsung-Flaggschiff den Konkurrent allerdings deutlich ab. Während in dem iPhone 5 der A6 Dual Core-Prozessor mit 1,3 GHz zum Einsatz kommt und dabei von einem Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird, bietet das Galaxy S4 als erstes Smartphone überhaupt die Acht-Kern-CPU Exynos 5 Octa mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz je Kern und zwei GB RAM.

Beide Smartphones sind in den Varianten mit 16, 32 und 64 GB internen Speicher zu haben, allerdings lässt sich dieser nur bei dem Galaxy S4 mittels microSD-Karte um bis zu 64 GB erhöhen. Die 13 Megapixel-Kamera des S4 bietet zwar eine um fünf Megapixel höhere Auflösung, doch ist dieser Unterschied bei den Fotos nur selten zu erkennen. Der 2.600 mAh-Akku des Galaxy S4 ist hingegen deutlich leistungsstärker als der 1.440 mAh-Akku des iPhone 5. Wie zu erwarten war, schlägt das neue Galaxy S4 das Apple-Smartphone in vielen Bereichen, doch bleibt abzuwarten, mit welchen technischen Spezifikationen das neue iPhone 5S gegen das S4 antreten wird.

Quellen: ibtimes.com, 9to5mac.com , sammobile.com, cnet.com

Bezahlte Umfragen
5 Kommentare
Samsung Galaxy S4 vs. iPhone 5: Preis, Prozessor und Kamera im Vergleich
Michael Hinz | 4. Apr 2013, 17:59
2Punkte  Add ratingSubtract rating

Ist mir eigentlich eagl, was das iPhone5s zu bieten hat.
Wahrscheinlich wieder ein „schickes“ Alugehäuse mit allen daran hängenden übertragungstechnischen Mängeln wie schlechte Empfang in schwierigen Gegenden.

Ich mußte schon lachen, als meine Nichte mir mit Ihrem iPhone 4s unter der Nase rumfuchtelte und sagte “ Ich habe ja gar kein Netz „. Ich gab Ihr darauf hin das S3, weil es funzt und erwiderte.
“ Hauptsache ist doch, daß es überteuert ist, die Rendite von Apple steigert und unter deinem Plastikcover hübsch aussieht. Wer iPhone kauft, der sollte doch wissen, daß das Ding nicht immer funktioniert, oder ???, Lieber ein Kunststoffgehäuse als ein Alugehäuse, daß von einem Kunststoffcover geschützt wird. “

Übrigens gibt es nichts was gegen Kunststoffgehäuse spricht. Es gibt jedoch eine Menge Argumente gegen den Einsatz von Metall als Gehäusematerial eines Mobiltelefons.

Wahrscheinlich auch wieder kein Akku den man selbst bei Bedarf wechseln kann. Nach 500 – 700 Ladezyklen zeichnet sich das Ende des Akkus ab und der sollte dann ganz einfach gewechselt werden können.
Bei Apple gehts dazu ab zum Händler und für ein Schnäppchen von 100 Euro aufwärts nach 14 Tagen werkseingestellt zum Kunden zurück. Ganz großes Kino !!!

Bevor ihr das S4 mit dem iPhone5 oder 5s vergleicht, wartet lieber auf das S4mini. Das ist dann der wahre iPhone Konkurent.

Es macht doch keinen Sinn einen VW Passat gegen eine S-Klasse antreten zu lassen außer dem, den Passat Fahrer ein wenig schmeicheln zu wollen. Nun gut. Ein iPhone Nutzer muß da schon hart im nehmen sein und braucht vielleicht doch ein wenig Trost, wer weiß.

Dein Name | 5. Apr 2013, 11:44
-5Punkte  Add ratingSubtract rating

Du armseliger Samsung Besitzer musst jetzt dein Frust in Tread`s rauslassen und alle Applefans runterspielen.. Typisch. Armselig, armselig..

hahahaha | 8. Apr 2013, 12:51
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich stimme Michael in jeder Hinsicht zu. Ja leider sind die ganzen Apple-Fans nicht die Hellsten und haben auch keine Freunde. Sie denken , wenn sie sich mit dem Namen Apple bestücken, seien sie „cool“. Wer sich ein bisschen mit den Smartphones auseinander setzt merkt, dass Apple der letzte Schrott ist. Mein 2 Jahre altes Smartphone hat hat einen gleich starken Prozessor wie das neue IPhone. Naja gebt ihr euch mal ruhig weiter mit eurem Dual Core zufrieden. Ist auch immer wieder faszinierend, wie schnell sie beleidigend werden, wenn jmd sie „ertappt“. Sie wollen sich einfach nicht eingestehen, doch nicht das Beste zu haben. Das zeigt das typische Muster der Menschen, die ein schweres Leben haben und sich mit aller Macht versuchen müssen anderweitig zu profilieren.

Dein Name | 8. Apr 2013, 12:54
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Wie schnell die Apple-Anhänger gleich beleidigt sind und auch beleidigend werden, wenn man sie ertappt hat, doch nur ein technisch minderwertiges Produkt zu besitzen, weil sie denken sie können sich so Freunde erkaufen. Dabei wissen die schlauen Menschen, dass es viel Besseres gibt und viele nur noch über Apple Besitzer schmunzeln

Bonanza | 12. Apr 2013, 10:15
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

…wer braucht denn immer die allerneuste ***?
Die Hersteller selber, weil damit ihr Geldsack gefüllt wird.
Ich habe ein SIII von Samsung und eine Superflatrate von 1&1, was will ich mehr??
Könnt ihr mit euren iPhone die Wolken vom Himmel holen oder Kaffee kochen? Was habe ich davon wenn eine App. eine tauselste Sekunde schneller öffnet?
Ich benötige auch kein SIV von Samsung oder iPhone6 von Apple. Ich stecke mein Geld lieber in den Autohersteller mit den vier Ringen und alle die mich auf der Straße sehen schauen mir hinterher und mein Telefon hat keinen interessiert, das lag im Handschuhfach und hat per Bluetooth die Stimme von meinem Partner übertragen, der mir wieder sagte das unser Produkt wieder einen fetten Gewinn abgeworfen hat!!


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.