Deals

Samsung Galaxy S5 Release: Erscheinungsdatum im April 2014

Nach Informationen des News-Portals DDaily hat die Serienproduktion des Galaxy S4 Nachfolgers bereits begonnen. Das das Samsung Galaxy S5 wird aller Wahrscheinlichkeit nach im März oder spätestens im April 2014 auf den Markt kommen.

Die Kollegen des koreanischen News-Portals DDaily haben vor kurzem einige neue und interessante Informationen in Bezug auf das kommenden Samsung Galaxy S5 veröffentlicht. Dabei beziehen sich die Redakteure auf Insider-Quellen aus dem direkten Umfeld des südkoreanischen Herstellers.

Samsung Galaxy S5
Quelle: engadget.com

Ebenso gehen die Kollegen von DDaily davon aus, dass Samsung das neue Galaxy S5 Ende Januar oder Anfang Februar im Rahmen eines speziellen Events der Weltöffentlichkeit präsentieren wird. Samsung selbst hat diese Spekulationen bislang zwar noch nicht offiziell bestätigt, doch liegen den Technik-Magazinen Gottabemobile und der IBTimes ähnliche Informationen in Bezug auf den vermuteten Release-Termin vor. Darüber hinaus bieten die Kollegen von DDaily einen ersten Ausblick auf die technischen Spezifikationen des neuen Samsung-Smartphones.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Laut den vorliegenden Informationen wird das Samsung Galaxy S5 mit einem 5,25 Zoll großen sogenannten QHD-Display ausgestattet sein. Dabei handelt es sich um einen „2K-Touchscreen“ mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 560 ppi. Im Inneren des Samsung Galaxy S5 kommt laut DDaily ein neuer Exynos-Prozessor zum Einsatz, der auf der 64-Bit-Technologie basiert. Die CPU wird von drei oder sogar von vier Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Erscheinen wird das Samsung Galaxy S5 mit der neuen Android-Version 4.4 KitKat.

Samsung Galaxy S5
Quelle: engadget.com

Fraglich ist derzeit jedoch noch, ob es sich bei dem neuen Display des Samsung Galaxy S5 um ein gebogenes beziehungsweise flexibles Modell handeln wird. Laut dem bekannten koreanischen Analysten Kim Jong-Hyun wird dies höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein. Ebenso sagte Jong-Hyun den Kollegen von DDaily, dass das Gehäuse des Samsung Galaxy S5 erneut nur aus Kunststoff bestehen wird, da die Verwendung von Metall respektive Aluminium den Verkaufspreis des Smartphones zu sehr in die Höhe treiben würde.

Quellen: gottabemobile.com, ibtimes.com, ddaily.co.kr

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .