Samsung Galaxy Tab 8.9 im Vergleich zum Apple iPad 2

Vor kurzem hatte Samsung noch angekündigt, die eigenen Tablets der Herausforderung des iPad 2 anpassen zu müssen: Jetzt präsentierten die Koreaner bereits das Resultat: Am 8. Juni kommt in den USA ein Galaxy Tab 10.1 in den Handel, das leichter und dünner ist als das neue Apple-Tablet.

Neben dem Galaxy Tab 10.1 stellte Samsung auch ein Gerät mit 8,9-Zoll Bildschim vor. Beide Geräte sind gerade mal 8,6 Millieter dick, und unterbieten das iPad 2 damit noch einmal um 0,2 Millimeter. Auch beim Gewicht konnte man die Apple-Konkurrenz leicht unterbieten. Mit 595 Gramm ist das neue Galaxy Tab 10.1 ganze 6 Gramm leichter als das iPad 2. In der 8,9-Zoll Version wiegt das neue Galaxy Tab mit 470 Gramm schon spürbar über 100 Gramm weniger als das aktuelle Apple-Tablet.

Samsung Galaxy Tab 10.1 und 8.9
Quelle: samsung.com

Auch die weiteren Daten zu den neuen Galaxy Tabs gab Samsung nun bekannt. Demzufolge sind die neuen Geräte (wie das iPad) in einer 16, 32 und 64 Gigabyte Version erhältlich. Darüber hinaus kann der Speicher per MicroSD-Karte erweitert werden. Ein 6.000-mAh-Akku soll bei der Wiedergabe von Videos (1080p) bis zu 10-Stunden halten. Zur Aufnahme stehen den neuen Tablets zwei Kameras zur Verfügung: Eine Kamera mit 2-Magapixeln auf der Frontseite und eine 3-Magapixel-Kamera auf der Rückseite. Letztere wird durch einen LED-Blitz unterstützt und erlaubt auch auch Viedoaufnahmen in 720p.

Bezahlte Umfragen

Auch beim Preis hat man bei Samsung anscheinend umgedacht, und will sich stärker an Apple und seinen iPads orientieren. So soll das günstigste Galaxy Tab 10.1 (16-GB-Version) bereits ab 500 Dollar im US-amerikanischen Handel erhältlich sein. Das Galaxy Tab 8,7, das etwas später in den Verkauf gehen soll, startet mit einem Anfangspreis von 470 Dollar für die 16-GB-Version.

Quelle: chip.de, techspot.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.