Samsung mit Galaxy Tab 8.9 und Galaxy Tab 10.1 gegen das Apple iPad Monopol

Anlässlich der CTIA Messe in den USA hat Samsung mit dem Galaxy Tab 8.9 und dem Galaxy Tab 10.1 zwei neue Tablets vorgestellt. Beide Modelle sind technisch – bis auf den Bildschirm – identisch. Als Software kommt Android 3.0 Honeycomb mit dem hauseigenen TouchWiz 4.0 Interface zum Einsatz. Verglichen mit vorherigen Ankündigungen wurde auch das Galaxy Tab 10.1 überarbeitet, das nun dünner als das iPad 2 ist.

Das Apple iPad 2 bekommt in Kürze neue Konkurrenz von Samsung. Der südkoreanische Hersteller hat anlässlich der CTIA Messe in den USA mit dem Galaxy Tab 8.9 und dem Galaxy Tab 10.1 zwei neue Tablets vorgestellt. Beide Modelle sind technisch – bis auf den Bildschirm – identisch. Als Software kommt Android 3.0 Honeycomb mit dem hauseigenen TouchWiz 4.0 Interface zum Einsatz. Die Displaygrößen liegen, wie die Namen es vermuten lassen, bei 8,9 bzw. 10,1 Zoll. Die Auflösung ist bei beiden Tablets mit 1.200 mal 800 Pixel identisch.

Samsung Galaxy Tab Dicke 10.1 und 8.9

Quelle: samsung.com

Verglichen mit vorherigen Ankündigungen wurde auch das Galaxy Tab 10.1 überarbeitet, das nun dünner als das iPad 2 ist. Beide Tablets sind 8,6 Millimeter dünn und unterbieten das iPad 2 somit in dieser Disziplin. Auch beim Gewicht gibt sich Samsung geizig. Das Galaxy Tab 8.9 bring gerade einmal 470 Gramm auf die Wage. Das Galaxy Tab 10.1 kommt auf ein Gewicht von 595 Gramm und ist somit ebenfalls leichter als das iPad 2. Beide Modelle erhalten einen Dual-Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1 GHz.

Bezahlte Umfragen

Hiermit sind die beiden neuen Samsung Tablets in der Lage Videos in FullHD-Auflösung wiederzugeben. Aufnahmen sind jedoch maximal in 720p möglich. Als Kameras kommen eine 2 Megapixel Kamera für Videochats an der Front und eine 3 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus an der Rückseite zum Einsatz. Wlan und Bluetooth haben alle Galaxy Tabs. UMTS kostet jeweils Aufpreis. Es wird Versionen mit 16, 32 und 64 GB Speicher geben. Der Verkauf beginnt mit dem Galaxy Tab 10.1., das ab Anfang Juni in den USA zu haben sein wird.

Quelle: Samsung

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.