Samsung NF210: Erstes Dual-Core Atom-Netbook von Samsung

Das Samsung NF210 ist in doppelter Hinsicht etwas Besonderes: Zum einen handelt es sich um eines der ersten Samsung-Netbooks mit einer Intel Atom N550 CPU. 10,1-Zoll-Netbooks mit Dual-Core-Prozessor sind allgemein noch recht selten. Außerdem hebt sich das Samsung NF210 durch sein neues Shark Design von der Masse ab. Mit 1 GB DDR3-RAM, einer 250 GB großen Festplatte, n-WLAN und Bluetooth 3.0 ist es von seiner Ausstattung her auch sonst auf der Höhe der Zeit.

In diesem Jahr hat das Interesse an Netbooks etwas abgenommen, weil immer mehr Computerhersteller Tablet-Computer präsentieren. Beim Design der schicken Media-Tablets geben sich die Hersteller meist große Mühe, während sich die meisten Netbooks auch Ende 2010 immer noch zum verwechseln ähnlich sehen.

 Samsung NF210

Quelle: samsung.com

Außerdem wirken sie dank ihres oft schlichten Designs zu sehr wie ein Computer, sodass sie als Lifestyle-Accessoire kaum geeignet sind.

Bezahlte Umfragen

Shark Design

Mit dem Shark Design bietet Samsung jetzt tragbare Computer mit einer neuen Gehäuseform an, die einer Haifischflosse nachempfunden ist. Die „einzigartige stromlinienförmige Silhouette mit der geschmeidigen Oberfläche in Elfenbeinweiß“ beim Samsung NF210 soll laut Hersteller zu einem positiven Lebensgefühl beitragen.

Samsung NF210 seitlich

Quelle: samsung.com

Zumindest geht Samsung mit seinem Shark Design einen Schritt weiter als andere Hersteller, die ihre Netbooks nur durch besondere Farbkombinationen oder Muster zu etwas Besonderem machen wollen.

Dual-Core-CPU

In technischer Hinsicht sticht das Samsung NF210 durch seinen Hauptprozessor mit zwei Rechenkernen hervor, denn als eines der ersten Samsung-Netbooks ist es mit der Intel Atom N550 CPU mit einer Taktrate von 1,5 GHz ausgerüstet.

intel atom prozessor

Quelle: intel.com

Zur weiteren Ausstattung gehören 1 GB DDR3-Arbeitsspeicher, 250 GB Festplattenspeicher, eine 0,3-Megapixel-Webcam sowie ein Netzwerkanschluss (10/100 MBit/s).

Bluetooth 3.0 und n-WLAN

Für schnelle kabellose Verbindungen sorgen Module für WLAN (IEEE 802.11 b/g/n) sowie Bluetooth 3.0 + HS.

Samsung NF210 quer

Quelle: samsung.com

Außerdem sind ein Kartenleser (MMC, SDHC, SDXC, SD), ein VGA-Ausgang, drei USB-Ports sowie Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer vorhanden.

Mattes Display

Das 10,1-Zoll-WSVGA-Diplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet die für Netbooks typische Bildschirmauflösung von 1.024 mal 600 Pixeln. Beim Bildschirm zeigt sich, das Samsung das äußere Erscheinungsbild beim NF210 nicht überbetont. Der Bildschirm ist im Gegensatz zu den Displays der meisten tragbaren Computer entspiegelt. Unter optimalen Lichtverhältnissen bieten die glänzen Displays zwar eindrucksvollere Bilder, aber die starken Spiegelungen stören nicht nur beim konzentrierten Arbeiten. Zum Teil lassen sich Netbooks (und Notebooks) mit glänzenden Displays an sonnigen Tagen im Freien sogar überhaupt nicht verwenden.

Samsung NF210 front

Quelle: com

Der Akku des Samsung NF210 hält im Betrieb laut Herstellerangaben bis zu 10,7 Stunden. Als Betriebssystem ist Windows 7 Starter installiert. Ein aktueller Online-Preisvergleich zeigt als besten Preis derzeit 369 Euro (versandkostenfrei) bei Amazon an.

Bezahlte Umfragen