Schnelle Core i7 Notebooks mit bis zu 3,7 GHz CPU-Takt

Das Prozessorenprogramm von Intel soll im vierten Quartal einige Neuerungen erhalten. Diese betreffen die Core i7 Prozessoren von Intel. So wird aktuell berichtet, dass insgesamt vier neue Core i7 Prozessoren auf den Markt kommen werden, die jeweils über eine höhere Taktfrequenz verfügen sollen. Je nach Modell sollen die Taktsteigerungen bei bis zu 200 MHz liegen.

Der Chip-Hersteller Intel soll mit den neuen Core i7 Prozessoren 2960XM, 2860QM, 2760QM und 2640M im vierten Quartal des Jahres 2011 gleich vier neue Sandy Bridge Prozessoren auf den Markt bringen wollen. Das Spitzenmodell soll der Core i7-2960XM werden, der den bisherigen Core i7-2920XM ablösen könnte. Der CPU-Takt des neuen Prozessors soll bei 2,7 bzw. 3,7 GHz im Turbo-Modus liegen. Der neue Core i7-2960XM erhält damit vermutlich eine Taktsteigerung von 200 MHz gegenüber dem Vorgänger.

Intel Core i7 Notbook

Quelle: preisgenau.de

Unterhalb des Core i7-2960XM sollen die neuen Core i7-2860QM und Core i7-2760QM positioniert sein. Auch sie sollen Taktsteigerung von 200 MHz gegenüber den Vorgängermodellen erhalten und im Falle des Core i7-2860QM mit 2,5 bzw. 3,6 GHz im Turbo-Modus sowie im Falle des Core i7-2760QM mit 2,4 bzw. 3,5 GHz im Turbo-Modus takten. Alle weiteren technischen Angaben sollen unverändert bleiben. Der Core i7-2960XM und der Core i7-2860QM werden somit vermutlich über 4 Kerne, 8 Threads und 8 MB L3-Cache verfügen.

Bezahlte Umfragen

Der Core i7-2760QM wird jedoch vermutlich mit 6 MB L3-Cache auskommen müssen. Der Core i7-2640M soll über 2 Prozessorenkerne, 4 Threads und 4 MB L3-Cache verfügen. Seine Taktfrequenz soll 100 MHz über dem aktuellen Niveau und damit bei 2,8 bzw. 3,5 GHz im Turbo-Modus liegen. Keine Veränderungen soll es im Bereich der GPUs geben, wo es auch bei den bisherigen Taktraten bleiben soll.

Quelle: cpu-world.com

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.