Skype Video Webcam von Logitech für Windows, Linux und Mac

Die neue Skype Software 4.0 bietet Usern hochwertige Videotelefonate, bei denen die Auflösung der Bilder 640×480 Pixel beträgt. Um diese hochauflösenden Videobilder des Gesprächspartners zu empfangen, ist neben der aktuellen Skype Version auch eine Skype Video Webcam notwendig.

Skype hat mit neuen Softwareupdates jetzt die Möglichkeit geschaffen, Videotelefonate hochauflösend zu übertragen. Aktuell unterstützen drei Video Webcam Modelle von Logitech diese Funktion, die sowohl beim Elektronikhändler als auch im Skype Store erhältlich sind.

Eine Skype Video Webcam ist die Logitech QuickCam for Notebooks, eine Kamera speziell für Notebooks. Sie bietet bereits eine systemeigene Bildauflösung von 640×480 Pixel und ist zusätzlich mit einem Mikrofon ausgestattet. Bildaufnahmen sind mit der Logitech QuickCam in einer Frequenz von bis zu 30 Bildern pro Sekunde möglich, die Befestigung des Gerätes ist an Notebooks mit einer Tiefe von bis zu 14 mm problemlos möglich.

Ein weitere Video Webcam, die die Software von Skype unterstützt, ist das Modell Logitech QuickCam Pro for Notebooks. Sie erzeugt realitätsnahe Bilder durch eine HD-Qualität mit acht Megapixeln. Zudem sorgt die Optik von Carl Zeiss mit Autofokus auch bei Nahaufnahmen für pixelfreie und hochauflösende Bilder.

Bezahlte Umfragen

Das dritte Modell, das von Logitech entwickelt wurde, ist die Skype Video Webcam „QuickCam Pro 9000“. Auch sie ist mit einer Optik von Carl Zeiss ausgestattet und bietet auch bei schlechter Beleuchtung erstklassige Bilder. Das hochwertige Mikrofon sorgt für einen reinen, echofreien Klang, durch die Logitech Video Effects können Stimme und Akustik verzerrt werden. Auch diese Skype Video Webcam bietet acht Megapixel.

Jede der vorgestellten Skype Video Webcams ist jedoch ausschließlich für Windows geeignet, ideal sind Windows Vista und XP. Für Linus und Mac sind diese Kameras noch nicht konzipiert.

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
Skype Video Webcam von Logitech für Windows, Linux und Mac
linux-macht-glücklich | 27. Nov 2009, 15:29
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Die Quickcam pro hab ich mit Linux schon gut funktionieren gesehen, entgegen der letzten Zeilen des Artikels. Ich hab sie auch gezielt deswegen ausgesucht weil ich das vorher recherchiert hatte.

Bedeutet diese nun das die Cam nur mit bei Skype für Linux doch nicht geht?


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.