Deals

SMS Alternativen für iPhone und Android Smartphones – iMessage, WhatsApp & TextMe

Das Mobilfunkzeitalter bescherte uns die SMS. Mit ihr kommunizieren Mobilfunkteilnehmer seit Jahren unkompliziert und schnell. Doch durch die zunehmende Verbreitung von Smartphones und Datenflats kommt immer mehr Konkurrenz auf. Messenger-Apps wie WhatsApp buhlen um die Smartphone-User. Sie bieten mehr Funktionen und kosten dabei meist wenig bis nichts. Die eigentliche Kommunikation ist, sofern ein entsprechendes Datenpaket vorhanden ist, ohnehin kostenlos. Droht das Ende der SMS-Ära?

Für viele Mobilfunkteilnehmer war die SMS lange Zeit die wichtigste Form der mobilen Kommunikation. Die Mobilfunkanbieter nahmen dies dankbar zur Kenntnis. Der Versand von SMS-Kurznachrichten ist für die Anbieter sehr günstig, die Gewinnmargen daher hoch. Doch durch die zunehmende Verbreitung von Smartphones und Datenflats kommt immer mehr Konkurrenz auf. Einerseits sind es Messenger-Apps wie WhatsApp, die um Smartphone-User buhlen, andererseits statten auch immer mehr Hersteller ihre Smartphones von Haus aus mit SMS-Ersatz-Apps aus.

WhatsApp Apple iPhone
Quelle: apple.com

Prominentes Beispiel hierfür ist iMessage von Apple, das mit iOS 5 eingeführt wurde. Die User von iPhone und Co. können so untereinander kommunizieren, Fotos, Videos und Mehr versenden – alles kostenlos, sofern ein entsprechendes Datenpaket vorhanden ist.

Bezahlte Umfragen

Einen ähnlichen Dienst gibt es mit dem Blackberry Messenger auch bei den RIM Smartphones. In der breiten Masse sind die neuen Dienste jedoch noch immer nicht angekommen. Bis zuletzt stieg die Anzahl der versendeten SMS-Kurznachrichten immer weiter an.

In diesem Jahr wurde hierzulande wieder mal ein neuer Rekord erzielt, was den Tagesdurchschnitt an SMS-Kurznachrichten angeht. Doch bald könnte der SMS-Boom zu Ende sein. Immer mehr klassische Handys werden durch moderne Smartphones ersetzt. Und die meisten Neu-User sind neugierig, erforschen die Funktionen ihres Mobiltelefons und stoßen so zwangsläufig auf die neuen Messenger-Apps.

Deine Meinung

1 Kommentar
Jonas | 31. Okt 2011, 9:05
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Toller Beitrag, trotzdem finde ich mysms noch besser! Das ist Gerät-unabhängig und ich kanns auch am PC verwenden. Eine Top App!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .