Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sony Ericsson Xperia Arc S: 1,4 GHz Prozessor und Android 2.3.4

Sony Ericsson hat am Rande der IFA 2011 ein neues Android Smartphone vorgestellt. Das Sony Ericsson Xperia Arc S verfügt über einen 1,4 GHz Prozessor, basiert aber ansonsten auf dem Xperia Arc. Verglichen mit dem Xperia Arc soll das neue Modell durch den schnelleren Prozessor ein Performance-Plus von rund 25 Prozent erreichen.

Der japanisch-schwedische Konzern Sony Ericsson hat auf der IFA 2011 mit dem Sony Ericsson Xperia Arc S ein neues Android Top-Modell präsentiert. Das Sony Ericsson Xperia Arc S erhält einen 1,4 GHz Prozessor, weshalb das neue Top-Modell das bislang schnellste Smartphone im Sortiment von Sony Ericsson sein soll. Verglichen mit dem Xperia Arc, auf dem das Xperia Arc S beruht, soll sich so ein Performance-Plus von rund 25 Prozent ergeben. Optisch gleicht das Xperia Arc S dem normalen Xperia Arc.

Sony Ericsson Xperia Arc
Quelle: sonyericsson.com

Das Gehäuse hat daher im Bereich der Rückseite eine leichte Krümmung und ist ansonsten sehr dünn. An der dicksten Stelle misst das Xperia Arc S daher nur 8,7 Millimeter. Mit 117 Gramm gehört das Android Smartphone zudem zu den Leichtgewichten auf dem Markt. Zur Ausstattung gehören eine 8 Megapixel Kamera mit Exmor R Sensor, der für ausgezeichnete Bilder sorgen soll. Videos können maximal mit 720p aufgezeichnet werden. Das 4,2 Zoll Display des Xperia Arc S kommt auf eine Auflösung von 854 mal 480 Pixel, wobei die Bravia Engine für eine sehr gute Qualität der Darstellung sorgen soll.

Sony Ericsson Xperia Arc
Quelle: sonyericsson.com
Bezahlte Umfragen

Das Sony Ericsson Xperia Arc S wird von Beginn an mit dem aktuellen Android 2.3.4 Update ausgeliefert. Dadurch erhält das neue Smartphone, USB on-the-go, eine 3D-Funktion für Panorama Fotos, eine bessere Facebook Integration, eine Swype-ähnliche Texteingabe, eine Screenshot-Funktion und einen Videochat für Google Talk. Das neue Smartphone soll im vierten Quartal des Jahres 2011 zum Preis von knapp 430 Euro zu haben sein.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.