svchost.exe entfernen im Task Manager von Windows

Die svchost.exe ist ein Systemprogramm, mit deren Hilfe dll-Dateien ausgeführt werden. Diese Dateien enthalten Programmcodes, die wiederum von anderen Programmen genutzt werden können.

Im Task Manager sind Programme zu finden, die aktuell auf dem Rechner laufen oder für den Betrieb des Systems zuständig sind. Eines dieser Programme ist die svchost.exe. Sie ist eine Systemdatei, die den Zugriff auf Unterprogramme, so genannte dll-Dateien, erleichert.

Da der Task Manager nicht alle Prozesse namentlich aufführen kann, wird oft nur die svchost.exe angeben. In einigen Fällen taucht die svchost.exe auch mehrmals im Task Manager auf, auch dies ist kein Fehler. Dies kann mitunter durch Backups verursacht worden sein.

Bezahlte Umfragen

Grundsätzlich sollte die svchost.exe nicht gelöscht werden, solange sie im System32 gespeichert ist, denn ohne sie würde der PC nicht mehr funktionieren. Sie ist vertrauenswürdig, denn sie stammt direkt von Mircosoft. Wer Bedenken hat, ob es sich bei der svchost.exe eventuell um ein Virus oder einen Trojaner handelt, der den PC zerstören könnte, sollte aktuelle Virenprogramme oder HiJackThis nutzen.

Die svchost.exe ist somit ein für den PC notwendiges Programm. Sie sollte jedoch nicht ähnlich klingenden Prozessen wie etwa svhost.exe, syshost.exe oder svchost2.exe verwechselt werden. Bei diesen Prozessen handelt es sich nämlich auf jedem Fall um Viren, die deshalb sofort aus dem Task Manager entfernt werden sollten.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .