Test: iPhone 4S gegen Samsung Galaxy S2 im Vergleich

Auf dem Smartphone-Markt gibt es mit dem iPhone 4S von Apple, und dem Samsung Galaxy S2 derzeit gleich zwei mobile Alleskönner, die sich um den Platz an der Sonne streiten. Die technischen Spezifikationen der beiden Mobiltelefone sind dabei zwar recht ähnlich, doch allein die bei den Kameras scheiden sich die Geister. Wir stellen daher die Leistung der beiden 8-Megapixel Kameras gegenüber, und vergleichen diese im folgenden Artikel mit der einer Standard-Digicam.

Sowohl das Samsung Galaxy S2, als auch das iPhone 4S aus dem Hause Apple bieten ihren Nutzern eine hochauflösende 8-Megapixel Kamera, doch stellt sich die Frage, welche der beiden die bessere ist. Um mit der Konkurrenz mithalten zu können, hat Apple nicht nur die Auflösung erhöht, sondern ebenso die Sensoren, die Lichtempfindlichkeit und die Schärferegelung verbessert. So kommt im iPhone 4S die sogenannte Backlight-Illuminated-Technologie zum Einsatz, die auch von vielen semi-professionellen Digitalkameras genutzt wird.

iPhone 4S vs Samsung galaxy S2 Kamera
Quelle: preisgenau.de

Bei dem Vergleichstest lieferte das iPhone 4S nicht nur eine optimale Tiefenschärfe, sondern ebenso einen hohen Kontrastwert. Die Test-Fotos zeigten zudem, dass die Kamera warme Farbtöne erzielt, so dass die Bilder einen optisch hochwertigeren Eindruck machen. Bei dem Galaxy S2 wirken die Fotos hingegen etwas kühler, was an dem minimal leichten Blaustich liegen kann. Dafür bietet das Samsung-Smartphone jedoch einen größeren Weitwinkel als der Apple-Konkurrent. Zum Vergleich diente eine Kompaktkamera von Canon.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Diese bot den größten Bildausschnitt, allerdings machten die 8-Megapixel Kameras der beiden Smartphones nicht nur schärfere, sondern auch detailreichere Fotos. Somit können die Smartphone-Kameras zwar mit den Digicams mithalten, doch wirklich deutliche Unterschiede sind eher nicht zu erkennen. Gleiches gilt auch im direkten Vergleich zwischen dem iPhone 4S und dem Samsung Galaxy S2, so dass die beiden Kontrahenten mit einem Unentschieden aus dem Vergleichstest gehen.

Quellen: techcrunch.com, chip.de, heise.de

1 Kommentar
Markus | 23. Nov 2011, 08:31
-1 Punkte  Add rating Subtract rating

Unentschieden, für ein ein 4S, das ein halbes Jahr später rausgekommen ist und fast doppelt so teuer ist? Peinlich peinlich für Apple. Wer das kauft ist halt schon selber schuld. Aber Apple ist halt ein ‚Gefängnis‘ (deshalb Jailbreak) aus dem man nicht so leicht entkommen kann wie es scheint. Ich hab’s aber geschafft und bin jetzt mit meiner Freiheit mehr als zu frieden … ;-)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.