Deals

Test: Samsung Galaxy S4 Mini im Vergleich zum Samsung Galaxy S4

Mit dem Samsung Galaxy S4 Mini hat das koreanische Unternehmen jetzt ein weiteres Smartphone der Galaxy S-Serie auf den Markt gebracht. Doch was bringt das neue kleine Smartphone mit sich und wo sind die Unterschiede zu dem „großen Bruder“?

Um diese Fragen zu klären, zeigen wir in dem folgenden Artikel über welche Eigenschaften das Galaxy S4 Mini verfügt, welche technischen Spezifikationen es mit sich bringt und ob sich ein Kauf tatsächlich lohnt.

Samsung Galaxy S4 Mini
Quelle: goobull.com

Nach dem Galaxy S3 Mini ist der neue mobile Alleskönner bereits das zweite Mini-Modell des koreanischen Unternehmen.

Display und Design

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Nicht nur auf den ersten Blick ähnelt das neue Galaxy S4 Mini dem größeren Modell wie ein Ei dem anderen. Auch bei dem Galaxy S4 Mini besteht das Gehäuse aus Kunststoff. Der einzige optische Unterschied ist, wie der Name des Smartphones schon vermuten lässt, an den Maßen auszumachen. Während das S4 über ein knapp 5 Zoll großes Display verfügt, bietet das Galaxy S4 Mini einen 4,3 Zoll Touchscreen. Die Auflösung lässt mit 960 x 540 Bildpunkten allerdings zu wünschen übrig.

Kamera und Hardware

Auf der Rückseite des Samsung Galaxy S4 Mini ist eine 8 Megapixel-Kamera verbaut. Die Foto- und Videoqualität ist gut, jedoch benötigen die Sensoren gute Lichtverhältnisse um qualitativ hochwertige Bilder aufnehmen zu können. Im Inneren des Galaxy S4 Mini kommt die Snapdragon 400 Dual Core-CPU von Qualcomm zum Einsatz. Dieser Prozessor ist auf 1,7 GHz getaktet und wird von 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Das Galaxy S4 Mini ist zwar nur mit acht GB internen Speicher verfügbar, jedoch lässt sich dieser mittels einer microSD-Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitern.

Betriebssystem und Akku

Bei dem Betriebssystem des Samsung Galaxy S4 Mini handelt es sich um die Android-Version Jelly Bean 4.2. Allerdings bietet das mobile OS deutlich weniger Funktionen und Features als die Version, die auf dem Galaxy S4 installiert ist. Bei dem Akku handelt es sich um ein Modell mit einer Leistung von 1.900 mAh. Diese eher geringe Leistung reicht allerdings aus, um das S4 Mini mit ausreichend Strom zu versorgen.

Preis und Fazit

Das Samsung Galaxy S4 Mini kostet derzeit ohne Vertrag rund 400 Euro – und ist damit etwa 150 Euro günstiger als das größere Modell. Ob sich der Kauf des Mini-Modells lohnt, oder ob man auf Grund der deutlich besseren Spezifikationen lieber doch auf das Galaxy S4 zurückgreift, muss der potentielle Käufer für sich selbst entscheiden. Alles in allem kann man das Galaxy S4 Mini als solides Smartphone ansehen, dass für den normalen Gebrauch alle notwendigen Funktionen mit sich bringt.

Quellen: ibtimes.com, sammobile.com, zdnet.com

Deine Meinung

1 Kommentar
Carsten | 16. Jul 2013, 21:42
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Das Galaxy S4 bekommt man für 460€ online. Wer redet von 150€ Differenz?!! Pah!!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .